Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Cat-Bond-Segment: Falcon hat Submanagement-Mandat neu vergeben

Ende der Kooperation mit Twelve Capital: Falcon Fund Management S.A. mandatiert die Solidum Partners AG per 1. August 2019 mit dem Management der Insurance-Linked Securities (ILS) Funds. Funds | 17.06.2019 15:36 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com

Neben klassischen Risikoklassen wie Wirbelstürmen oder Erdbeben sorgen neue Bedrohungen wie Cyber-Angriffe, Softwarefehler oder Terrorismus für ein erhöhtes Absicherungsbedürfnis. Dies bietet ILS-Anlegern neue Investitionsmöglichkeiten und erfordert Fondsmanager, deren Know-how weit über Naturkatastrophen hinausgeht. „Dieses tiefgreifende Wissen im Versicherungsbereich haben wir bei Solidum in Zürich gefunden, denen wir das Fondsmanagement für unser ILS-Angebot anvertrauen. Damit setzen wir den Grundstein für weiteres Wachstum im CAT-Bond-Segment“, erklärt Alfred Brandner, CEO derFalcon Fund Management.

Solidum ist seit 2004 als CAT-Bond Manager aktiv und somit der erfahrenste ILS-Fondsmanager in Kontinentaleuropa. „Der kontinuierliche Erfolg sowie die Expertise im Rückversicherungsbereich waren ausschlaggebend für die Zusammenarbeit“, betont Harald Steinbichler, Verwaltungsratsmitglied der Falcon Fund Management.

Mit der neuen Zusammenarbeit erweitert Falcon Fund Management zudem das ILS-Angebot. Ab 1. August 2019 stehen institutionellen Investoren zwei weitere Fonds zur Verfügung, die das gesamte Spektrum an Rückversicherungen abdecken.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com