Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Umsatzbeteiligungen bei Hedgefonds

Der von FERI verwaltete Ferrum Fund Future Stars bietet professionellen Anlegern eine Möglichkeit, an Wachstum und Umsatzstärke der Hedgefondsindustrie zu partizipieren. Der Fonds investiert in die Hedgefonds aufstrebender Portfoliomanager weltweit. Gleichzeitig lässt er sich an den Umsätzen beteiligen, die diese Hedgefonds über die Vereinnahmung von Gebühren erwirtschaften. Somit können Investoren gleichzeitig an den Anlagestrategien talentierter Portfoliomanager und an deren Erfolg in der Hedgefondsbranche teilhaben. Funds | 06.10.2021 11:00 Uhr
© FERI
© FERI
Advertorial

Das Niedrigzinsumfeld treibt die Nachfrage nach Hedgefonds. 4,3 Billionen US-Dollar verwalten Hedgefonds inzwischen, 1'144 von ihnen können aus Kapazitätsgründen keine Investitionen mehr annehmen – jeweils mehr als je zuvor. Der typische Hedgefonds beginnt dabei klein: 3 bis 5 Mitarbeiter, ein kleines Büro und wenige Millionen US-Dollar verwaltetes Vermögen. Selbst heutige Marktführer begannen bescheiden: Paul Singer, dessen Elliott Management heute 48 Milliarden US-Dollar verwaltet, startete 1977 mit 1,3 Millionen US-Dollar. Citadel wuchs unter Ken Griffin von 5 Millionen im Jahr 1990 auf heute 38 Milliarden US-Dollar. Israel Englander hatte 1989 für Millennium immerhin 35 Millionen US-Dollar zur Verfügung; 1996 reichten David Einhorn für Greenlight Capital 0,9 Millionen.

„Kleine“, aufstrebende Hedgefonds sind durchaus attraktiv. Gegenüber etablierten Fonds sind ihre Anlagestrategien flexibler, Transparenz höher, Incentivierung besser und Gebühren niedriger. Sie tragen jedoch auch ein höheres Risiko der Fondsschließung und setzen eine operationelle Prüfung voraus. Auch aus diesem Grund halten sich viele Investoren zurück bis ein Fonds ein gewisses Alter oder Volumen erreicht hat. Gerade Großinvestoren setzen bei Hedgefonds normalerweise eine Mindestgröße – häufig 100 Millionen US-Dollar – voraus. Mit Alter und verwaltetem Vermögen eines Hedgefonds erweitert sich so der Kreis seiner potenziellen Investoren. Kommt der Hedgefonds anfänglich nur für Investoren aus dem Umfeld des Hedgefondsmanagers und Family Offices in Frage, wird er bald auch für Dachfonds und schließlich für größere institutionelle Investoren wie Pensionskassen und Versicherungen interessant. Daher wachsen erfolgreiche Hedgefonds meist nicht linear, sondern mit steigenden Wachstumsraten. Um ihr Wachstum zu beschleunigen, sind aufstrebende Hedgefonds daher häufig bereit, einen Teil ihrer (auch zukünftigen) Umsätze an frühe Großinvestoren abzugeben.

Wertentwicklung seit Fondsauflage

Jahr Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez YTD
2021 1,1% 2,4% 0,4% 1,6% 1,4% 1,0% -0,9% 0,6% 0,9% 8,8%
2020 -0,3% 0,0% 0,0% 4,2% 2,0% 6,0%

Quelle: FERI Trust. Stand: 30. September 2021. Renditen seit Fondsauflage am 3. August 2020. 3. August bis 31. Dezember 2020: Wertentwicklung der Anteilsklasse A unter Heranziehung der Gebühren von Anteilsklasse B. Ab 1. Januar 2021 Wertentwicklung der Anteilsklasse B. Die Rendite für September 2021 ist prognostiziert. Weder Prognosen noch vergangene Renditen sind Indikatoren für die zukünftige Wertentwicklung.

Wir haben auf Grundlage dieser Überlegungen – hohe Nachfrage nach Hedgefonds, Vorteile aufstrebender Hedgefonds, Möglichkeit von Umsatzbeteiligungen – vor einem Jahr einen neuartigen Fonds für professionelle Kunden aufgelegt, den Ferrum Fund Future Stars (ISIN: LU2146181768). Wir starteten den Fonds, um unsere Investoren gleichzeitig sowohl an den Anlagestrategien talentierter, aufstrebender Portfoliomanager als auch an deren Erfolg in der Hedgefondsbranche teilhaben zu lassen.
Der Ferrum Fund Future Stars investiert in die Hedgefonds aufstrebender Portfoliomanager und unterstützt diese, ihre Sichtbarkeit im Markt zu verbessern. Er erhält dafür Umsatzbeteiligungen, über welche er direkt am Wachstum der investierten Hedgefonds partizipiert. Mit den Umsatzbeteiligungen erschließt sich der Ferrum Fund Future Stars bei jedem investierten Hedgefonds eine Renditequelle zusätzlich zu der Fondsrendite des Hedgefonds. Das Auszahlungsprofil dieser Renditequelle ähnelt dem eines Optionsportfolios, denn die Renditebeiträge aus den Umsatzbeteiligungen sind entweder positiv oder null, und sie wachsen mit dem verwalteten Vermögen der Hedgefonds.

Der Ferrum Fund Future Stars konnte seit seiner Auflage am 3. August 2020 eine gute Wertentwicklung erzielen. Derzeit ist er investiert in sechs Hedgefonds aus Dublin, New York, Singapur, Stamford (CT), Stockholm und Toronto. Mit jedem dieser Hedgefonds wurden individuell Umsatzbeteiligungen zugunsten des Ferrum Fund Future Stars verhandelt. Ziel der Portfoliokonstruktion ist die Risikominimierung über eine Diversifikation entlang von Anlageklassen, Geografien, Sektoren und Strategien bei sich ergänzenden Einzelpositionen in den Portfolien der investierten Hedgefonds. Der Ferrum Fund Future Stars investiert weltweit in liquide Hedgefondsstrategien und bietet eine liquide Möglichkeit, an dem starken Wachstum der Hedgefondsindustrie zu partizipieren.

Für weitere Informationen zum Ferrum Fund Future Stars schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder lassen Sie sich über diesen Link auf den entsprechenden Verteiler setzen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Laura Neumann
Mandantenbetreuung

Tel: +49 (0) 89 5432869-14
Fax +49 (0) 89 5432869-29
Mobil +49 (0) 172 680 58 66
Email [email protected]

FERI Trust GmbH
Büro München
Ottostraße 4
80333 München

[1] Barclays Prime Services Capital Solutions: „Hedge Fund Industry Update – Outlook for 2H21“
[2] Daten von Preqin per August 2021 aus Bloomberg (2021): „Hedge Funds Are Hot Again“, https://www.bloomberg.com/news/features/2021-08-24/fifthdelta-brevan-howard-demand-shows-hedge-funds-are-hot-again

Rechtliche Hinweise: Der vorliegende Beitrag enthält Angaben, die lediglich Ihrer unverbindlichen Information dienen. Er enthält keine steuerliche, juristische oder sonstige Beratung und stellt kein Angebot für die Verwaltung von Vermögenswerten oder Empfehlung/Beratung für Vermögensdispositionen dar. Der Beitrag ist auch kein Angebot für ein bestimmtes Investment. Für jedes bestimmte Investment und/oder für die Verwaltung von Vermögenswerten sind ausschließlich die jeweiligen Zeichnungsdokumente und/oder Verkaufsprospekte bzw. das Informationsmemorandum und/oder Vertragsunterlagen allein maßgeblich. Der Beitrag ist kein Verkaufsprospekt bzw. Informationsmemorandum. Der Beitrag genügt nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen und unterliegt keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Anlageempfehlungen und Anlagestrategieempfehlungen. Der Beitrag ersetzt nicht die individuelle Beratung. Jeder Interessierte sollte eine etwaige Anlage-/Abschlussentscheidung erst nach sorgfältiger Abwägung der mit einem bestimmten Investment/Vermögensverwaltungsvertrag verbundenen Risiken treffen und zuvor rechtliche sowie steuerliche und ggf. sonstige Beratung einholen. Wir akzeptieren keinerlei Verantwortlichkeit gegenüber dem Leser dieses Beitrages und von dritten Personen im Hinblick auf Handlungen, die auf der Basis des vorliegenden Beitrages vorgenommen werden. Dieser Beitrag ist auf Basis subjektiver Einschätzungen von uns erstellt worden. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für eine zukünftige Wertentwicklung. Preise für und Erträge aus einem bestimmten Investment können sowohl steigen als auch fallen und in keinem Fall garantiert werden. Einige in diesem Beitrag enthaltene Informationen basieren auf und/oder sind abgeleitet von Informationen, die uns von unabhängigen Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Wir handeln stets in der Annahme, dass solche Informationen richtig und vollständig sind und aus vertrauenswürdigen Quellen stammen. Eine Gewähr für die Richtigkeit und inhaltliche Vollständigkeit der Angaben in diesem Beitrag kann von uns nicht übernommen werden.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Advertorial um eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen handelt. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer dieser Sonderwerbeform. Alle Advertorials stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com