Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die Besten aus 90.000 wählen

Das Fondsmanagement Team des Schoellerbank All World Dachfonds im Gespräch mit e-fundresearch.com über die herausfordernde Fondsselektion in einem konstant größer werdendem Investmentuniversum: "Oftmals wird der Fehler begangen sich auf einzelne Kriterien zu konzentrieren und diese damit überzubewerten." Managers | 30.08.2013 02:00 Uhr
v.l.: Bernhard Spittaler, Gertraud Dürnberger,Bernhard Saringer, Mag. Michael Schützinger
v.l.: Bernhard Spittaler, Gertraud Dürnberger,Bernhard Saringer, Mag. Michael Schützinger
e-fundresearch.com: Das Fondsmanagerteam - bestehend aus Herrn Mag. Michael Schützinger, Herrn Bernhard Spittaler CPM und Herrn Bernhard Saringer CPM - der Schoellerbank Invest AG verwaltet den All World (AT0000801170). Seit wann ist das Team für das Management des Fonds verantwortlich?

Managerteam Schöllerbank: Das Team besteht in dieser Zusammensetzung seit 2005.

e-fundresearch.com: Wie groß ist der Fonds derzeit?

Managerteam Schöllerbank: EUR 150 Millionen.

e-fundresearch.com: Verwalten Sie auch noch andere Fonds oder Mandate?

Managerteam Schöllerbank: Ja, insgesamt werden von diesem Management-Team neun Publikum-Dachfonds verwaltet.

e-fundresearch.com: Wie hoch ist das Gesamtvolumen, das Sie aktuell verwalten?

Managerteam Schöllerbank: EUR 605 Millionen. Das gesamte Volumen aller verwalteten Investmentfonds der Schoellerbank Invest beläuft sich aktuell bei rund EUR 3 Mrd.


e-fundresearch.com: Bitte beschreiben Sie die wichtigsten Schritte in Ihrem Investmentprozess. In welchem Bereich liegt Ihr Wettbewerbsvorteil um Mehrwert für Investoren schaffen zu können?

Managerteam Schöllerbank: Ein Kern-Kriterium unserer Fondsanalyse ist das von uns entwickelte Schoellerbank FondsRating: Da weltweit bereits schon mehr als 90.000 Investmentfonds angeboten werden, wird es für den Anleger doch zunehmend schwieriger, sich aus dieser nahezu unüberschaubaren Fülle die für ihn optimal geeigneten Produkte auszuwählen. Oftmals wird der Fehler begangen sich auf einzelne Kriterien, wie z. B. die historische Performance eines Fonds, zu konzentrieren und diese damit überzubewerten. Ein einziges Kriterium alleine reicht bei Weitem nicht aus. Die Fondsspezialisten der Schoellerbank haben einen strengen Selektionsprozess entwickelt, der die „Spreu vom Weizen“ trennt. Alle analysierten Fonds werden im Hinblick auf eine Vielzahl von qualitativen und quantitativen Kriterien einer umfassenden Analyse unterzogen. Dies gewährleistet, dass wirklich nur die Besten der Besten übrig bleiben.

e-fundresearch.com: Welche Benchmark hat die höchste Relevanz und wie sollten Investoren den Fonds gegenüber der Benchmark oder Peer Group vergleichen?

Managerteam Schöllerbank: Als Benchmark verwenden wir den MSCI World net, jedoch gibt es hinsichtlich der Länder- und Sektoren-Gewichtungen keine Vorgaben bezüglicher positiver bzw. negativer Abweichungen. Da es auch eine Peergroup – worin sich insgesamt 18 österreichische Vergleichsfonds finden – gibt, bietet sich für Investoren die Möglichkeit, den All World direkt mit seinen Mitbewerbern zu vergleichen.

e-fundresearch.com: Welche Performance konnten Sie YTD und in den letzten fünf Kalenderjahren in absoluten Zahlen und gegenüber relevanten Benchmarks oder anderen Messgrößen erzielen?

Managerteam Schöllerbank: Im Peergroup-Vergleich nimmt der All World gegenüber seinen 18 Vergleichsfonds zum Teil sehr gute Platzierungen ein: So liegt der Dachfonds über 10 Jahre an der 6. Stelle, über 5 Jahre am 4. Platz, über 3 Jahre am 2. Rang und seit Jahresbeginn an der 8. Stelle. Hinsichtlich der Risikokennzahl über 3 Jahre belegt der All World unter den 18 Vergleichsfonds den hervorragenden 3. Platz. (Daten per 31.07.2013 / Quelle OeKB).

Performance seit Jahresbeginn bis 31.07.2013: 10,06% absolut,
Wertentwicklung über 5 Jahre: 27,56% absolut bzw. 4,99% p.a. (31.07.08 – 31.07.13). e-fundresearch.com: Vielen Dank!
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com