Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Neues Premiumsegment für Unternehmensanleihen

Die Wiener Börse erweitert ab 01. Oktober ihre Marktsegmentierung für Unternehmensanleihen und führt das neue Segment „corporates prime“ ein. Das neue „Premiumsegment“ für Anleihen an der Wiener Börse soll mehr Transparenz – vor allem für Privatanleger – schaffen. Markets | 30.09.2013 01:02 Uhr

Zu dieser erhöhten Transparenz muss sich der Emittent vertraglich verpflichten. Außerdem darf der corporates prime nur jene Anleihen enthalten, die bestimmte Kriterien erfüllen: Die Platzierung muss mit einem Prospekt erfolgen, die Stückelung darf 10.000 Euro nicht übersteigen und das Emissionsvolumen muss mindestens 5 Mio. Euro betragen.

„Mit dem corporates prime wollen wir den Privatanlegern ihre Recherche erleichtern, indem wir zusätzliche Information zur Verfügung stellen. Denn jeder, der in ein Unternehmen investieren will, muss sich das Unternehmen genau ansehen. Das neue Segment sagt aber nichts über die Bonität des Emittenten aus“, betont Mag. Birgit Kuras, Mitglied des Vorstandes der Wiener Börse AG.

Emittenten, die ihre Unternehmensanleihen im corporates prime listen wollen, müssen sich vertraglich zu einer erhöhten Transparenz verpflichten, etwa zur Veröffentlichung von bestimmten Kennzahlen und eines Kurzportraits. Während der Laufzeit muss der Emittent unter anderem seinen Jahresabschluss, Kennzahlen sowie allfällige Rating Updates unverzüglich an die Wiener Börse übermitteln.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Die Wiener Börse erweitert für die corporates prime-Emittenten auch deren Auftritt auf der Wiener Börse Website und stellt künftig bestimmte Anleihe-relevante Unternehmenskennzahlen, Information über Emittenten sowie die entsprechenden Anleihe-Prospekte für die gesamte Laufzeit als Download zur Verfügung. Das neue Segment findet bei den Emittenten bereits großen Anklang. Das corporates prime-Segment  startet mit bereits 21 Anleihen von 9 Emittenten.

Der heimische Markt für Unternehmensanleihen wächst seit Jahren, nach dem Rekordjahr 2012 mit 29 neuen Corporate Bonds und einer Aufstockung mit einem Volumen von über 5,5 Mrd. Euro, boomen Unternehmensanleihen weiterhin. Im Jahr 2013 gab es an der Wiener Börse bisher 19 neue Unternehmensanleihen sowie drei Aufstockungen mit einem Gesamtvolumen von über 4 Mrd. Euro. Insgesamt gibt es derzeit an der Wiener Börse 146 Corporate Bonds.

Genauere Informationen finden Sie hier:

http://www.wienerborse.at/listing/anleihen/corporates-prime/index.html

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com