Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Henderson Global Investors richtet sich neu aus

80. Geburtstag, komplettes Rebranding, Abstoß der Immobiliensparte und die Erweiterung der Fixed-Income Expertise: e-fundresearch.com sprach mit Steven de Vries, Head of European Retail Sales, über die ambitionierte Neuausrichtung von Henderson Global Investors. Markets | 14.02.2014 00:00 Uhr

Zum 80.Geburtstag komplettes Rebranding

Der sicherlich offensichtlichste Bestandteil von Hendersons neuer Ausrichtung ist der erst vor kurzen präsentierte (e-fundresearch.com berichtete), gänzlich neue Marktauftritt des in London beheimateten Asset Managers. Als Gründe für das neue, nun offensichtlich konservativere, Branding wurde einerseits die Herkunft des alten Logos (enthielt viele Elemente des alten New Star Logos (Anmerkung der Redaktion: Henderson hat New Star Asset Management 2009 übernommen)) sowie der Wunsch nach stärkerer Fokussierung auf Institutionelle Investoren (das alte Branding erschien zu "retaily") genannt. 

Klare Abgrenzung vom Immobilien-Geschäft

Ein weiterer Eckpfeiler der neuen Strategie ist der Abstoß beziehungsweise die Ausgründung der Henderson Immobiliensparte. Hierfür wurde im letzten Jahr ein Joint-Venture mit dem US-Finanzdienstleister TIAA-CREF aufgesetzt. Am Joint-Venture, welches unter dem Namen "TIAA Henderson Property" firmiert, soll Henderson nach Angaben von Steven de Vries zu 40 Prozent beteiligt sein.

Fokus auf Ausbau des Fixed-Income Bereichs

Nicht zuletzt aufgrund eines ohnehin bereits sehr schlagkräftigen Equity-Bereichs (Top-Fondsmanager John Bennett als Stichwort) möchte sich Henderson in Zukunft, aus einer Produktpaletten- beziehungsweise Ressourcen-Betrachtungsweise, auf einen kontinuierlichen Ausbau des Fixed-Income Bereichs konzentrieren. Erste Schritte in diese Richtung waren beispielsweise bereits das Engagement von Rob Gambi (ehemals UBS) als CIO und die Einberufung von Phil Apel als Head of Fixed Income sowie der Zukauf von High-Yield Expertise von Delaware Investments und der anschleißenden Auflage der Henderson High-Yield Produkte. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com