Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Wenn gute Performance zum Verhängnis wird

"Die Problematik ist, dass gerade im Anleihenbereich die gute Performance der letzten Jahre durchaus eine Bürde für die Zukunft ist. Wenn man bedenkt, dass gegenwärtig rund 25% der EUR-Anleihen eine negative Rendite aufweisen, erkennt man, dass die Branche vor großen Herausforderungen steht", so Dr. Josef Obergantschnig, CIO, Security KAG im Interview über die größten Chancen und Herausforderungen 2015. Markets |
Dr. Josef Obergantschnig, Chief Investment Officer, Security KAG
Dr. Josef Obergantschnig, Chief Investment Officer, Security KAG

e-fundresearch.com: Sowohl bei Institutionellen Anlegern als auch im Retail-Bereich sind die Aktien-Quoten immer noch als eher „unterirdisch“ einzustufen – warum fühlen sich Investoren trotz Niedrigstzinsumfeld im Fixed-Income Bereich immer noch besser aufgehoben?

Josef Obergantschnig: Es ist häufig zu beobachten, dass nach wie vor sehr viel über die Performance „verkauft“ wird. Bei institutionellen Investoren ist teilweise zudem zu beobachten, dass die Aktienquoten im Anschluss an die Lehman-Pleite signifikant zurückgefahren wurden. Das ist für mich ein Signal, das Portfolio zu riskant aufgebaut zu haben und mit zu viel Risiko von der Krise erwischt worden zu sein. Insofern haben wir bei uns den Ansatz, dass die größten Fehler in einer Veranlagung in guten und nicht in schlechten Zeiten gemacht werden. Insofern kann ich die Empfehlung aussprechen, sich in guten Zeiten auch auf Krisen vorzubereiten, um bei Bedarf agieren zu können und nicht reagieren zu müssen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com