Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Rebranding: Aus für "BAWAG P.S.K. Invest"

BAWAG P.S.K. Invest heißt jetzt Amundi Austria: "Mit der Umfirmierung unterstreichen wir unsere auf Wachstum ausgerichteten Ziele am österreichischen Markt." Knapp ein Jahr nach der Übernahme der BAWAG P.S.K. INVEST GmbH durch Amundi kam es nun zur Umfirmierung. Markets | 30.03.2016 11:00 Uhr
Eric Bramoullé, CEO, Amundi Austria GmbH / ©  Amundi Austria GmbH
Eric Bramoullé, CEO, Amundi Austria GmbH / © Amundi Austria GmbH

BAWAG P.S.K. Invest heißt jetzt Amundi Austria

Die BAWAG P.S.K. INVEST GmbH wurde per 18. März 2016 in Amundi Austria GmbH umfirmiert. Bereits seit Februar 2015 steht das Unternehmen zu 100% im Eigentum der Amundi Gruppe (e-fundresearch.com berichtete).

In einer aktuellen Presseaussendung begründet Eric Bramoullé, CEO der Amundi Austria GmbH, die Rebranding-Entscheidung wie folgt: "Die Amundi Gruppe ist mit über 980 Milliarden AuM eine der führenden Asset Management Gesellschaften weltweit. Die Marke Amundi beinhaltet den Fokus auf Wertschöpfung sowie transparente und effektive Veranlagungslösungen im Rahmen langjähriger Geschäftsbeziehungen. Mit der Umfirmierung unterstreichen wir unsere auf Wachstum ausgerichteten Ziele am österreichischen Markt. Wir kombinieren lokale Präsenz und Expertise mit internationalen Ressourcen. "

Das Geschäftsmodell der Amundi Austria GmbH soll sich auf zwei Kernbereiche fokussieren: Die Entwicklung von Veranlagungslösungen und Services für Endkunden und Vertriebspartner sowie umfangreiche Anlagemöglichkeiten mit nachhaltiger Performance und entsprechendem Track Record für Institutionelle Investoren. 

Archiv-Artikel zur BAWAG P.S.K. Invest Übernahme:

-) Nach Übernahme durch Amundi: BAWAG P.S.K. Invest möchte Assets bis 2018 verdoppeln

-) Verkauf der BAWAG P.S.K. INVEST an Amundi abgeschlossen

-) BAWAG P.S.K. INVEST wird an AMUNDI verkauft

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com