Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nachgefragt | Homeoffice & Remote Work in der Fondsindustrie

Dauerhafte Umstellung auf Homeoffice oder zurück ins Großraumbüro? In der neuesten Ausgabe von #Nachgefragt hat sich e-fundresesearch.com bei Fondsgesellschaften erkundigt, welche Erfahrungen man bislang mit ortsunabhängigen Arbeitsmodellen sammeln konnte und inwieweit man Mitarbeitern auch nach den COVID-19 Lockdowns flexiblere Wahlmöglichkeiten bis hin zu vollständigem Homeoffice gewährt. Markets | 11.09.2020 13:45 Uhr
© Unsplash & e-fundresearch.com
© Unsplash & e-fundresearch.com

Dauerhafte Umstellung auf flexibles Homeoffice oder zurück ins Großraumbüro?

Egal ob im Portfoliomanagement, im Vertrieb, im Marketing oder im Backoffice, auch in der Fondsindustrie hieß es aufgrund der COVID-19 Lockdowns im Frühjahr: plötzlich Homeoffice. Quasi über Nacht hatte sich der Arbeitsplatz vom Großraumbüro in die eigenen vier Wände verlegt. Während vereinzelte Häuser bereits vor Coronavirus-Ausbruch auf flexiblere Arbeitsmodelle mit Remote Work Möglichkeiten setzten, hatte der Großteil der Asset Manager zuvor rein auf Präsenzarbeit geschwört und durch die Lockdown-Verordnungen Neuland betreten.

Welche Erfahrungen Fondshäuser mit der Umstellung auf Homeoffice sammeln konnten und inwieweit man MitarbeiterInnen auch nach Aufhebung der Lockdown-Maßnahmen dauerhaft flexiblere Arbeitsmodelle bis hin zu vollständigem Homeoffice gewährt, hat die e-fundresearch.com Redaktion im Rahmen der neuestes Ausgabe von #Nachgefragt für Sie in Erfahrung bringen können.

Hierfür wurden knapp 100 Asset Manager mit der Bitte um Übermittlung einer offiziellen Stellungnahme kontaktiert - selbstverständlich ermöglichte e-fundresearch.com eine Teilnahme auf kostenloser Basis. Insgesamt 24 Häuser haben uns ein Statement zukommen lassen, alle erhaltenen Rückmeldungen haben wir Ihnen in der nachfolgenden Zitatgalerie zusammengestellt:

Zum Navigieren innerhalb der Zitatgalerie können auch die Pfeiltasten ← → eingesetzt werden, auf Mobilgeräten können Sie nach belieben "swipen": 

e-fundresearch.com #Nachgefragt | Homeoffice und Remote Work in der Fondsindustrie
Führt der Weg zurück in die Normalität oder stehen wir am Beginn einer Revolution des typischen Arbeitsmodells? Während einige Asset Manager Ihre Mitarbeiter direkt nach der Aufhebung der Lockdowns wieder zurück ins Büro gebeten haben, planen andere Häuser flexiblere Remote-Work Modelle (bis hin zu dauerhaftem Homeoffice) als neuen Standard zu etablieren: Für welchen Weg hat sich Ihr Haus entschieden und warum? 

Inhalt nur für registrierte Nutzer

Dieser Beitrag ist unseren registrierten Newsletter-AbonnentInnen vorbehalten. Sie können sich in unter zwei Minuten kostenlos registrieren und erhalten vollständigen Zugang zu sämtlichen Inhalten von e-fundresearch.com.

Sie erhalten bereits unseren Newsletter? Zum Login.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com