Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

KEPLER als bester Fondsanbieter am österreichischen Markt ausgezeichnet

Bei der Vergabe der Fund-Awards wurde die KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft von der deutschen Ratingagentur Scope Analysis als „Bester Universalanbieter in Österreich“ ausgezeichnet. Die Fondstochter der Raiffeisenlandesbank OÖ ging damit unter insgesamt 280 Anbietern mit rund 4.500 Fonds als Sieger hervor. Die Fund-Awards stellen für Anleger eine international anerkannte Orientierungshilfe auf der Suche nach den führenden Vermögensverwaltern dar. KEPLER FONDS | 13.12.2020 10:54 Uhr
Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ / © ÖRV/RZ/Sabine Klimpt
Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ / © ÖRV/RZ/Sabine Klimpt

Nachhaltigkeit und klare Produktpalette überzeugten die Jury

Für das Ergebnis war laut Jury neben der Gesamtleistung von KEPLER vor allem das Thema Nachhaltigkeit ausschlaggebend, das seit mehr als 20 Jahren in der Investmentphilosophie fest verankert ist. Darüber hinaus überzeugten die klar strukturierte Produktpalette, die Performance der Fonds über einen langen Zeitraum und das erfahrene Investmentteam.

Starke Zuwächse in Deutschland

KEPLER liegt seit rund sechs Jahren permanent im Spitzenfeld der bei Kunden und Vertriebspartnern vielbeachteten Ratings von Scope Analysis. „Der Bekanntheitsgrad ist dadurch gerade in Deutschland merklich gestiegen und parallel dazu auch das verwaltete Kundenvolumen“, zeigt sich Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ, erfreut über die positive Entwicklung der Fondstochter. Allein in Deutschland konnte in den letzten beiden Jahren ein Volumen von rund einer Milliarde Euro aufgebaut werden. Von den 17 Milliarden Euro Gesamtvolumen entfallen bei KEPLER rund elf Milliarden Euro auf das institutionelle Geschäft und sechs Milliarden Euro auf den Retail-Bereich.

Jüngere Anleger setzen auf nachhaltige Fonds

Hohe Nachfrage besteht bei nachhaltigen Portfolios. Hier hat KEPLER durch zwei Jahrzehnte Managementerfahrung einen Vorsprung. Rund zwei Milliarden Euro vom Gesamtvolumen der KAG werden schon ethisch-nachhaltig gemanagt. Hier zeichnet sich auch in der Zielgruppe ein Trend ab: Vor allem jüngere Anleger setzen auf Fondssparpläne mit nachhaltigen Fonds. KEPLER ist nicht zuletzt aufgrund der großen Erfahrung auch Manager der digitalen Vermögensverwaltung von Raiffeisen.

"Die Auszeichnung als bester Universalanbieter ist ein Beleg für die Qualität der Produktpalette von KEPLER", sagt Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com