Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

KfW zeichnet Mirova Sustainable Ocean Fund

Mirova Natural Capital, ein hundertprozentiges Tochterunter- nehmen von Mirova, der auf Nachhaltigkeit spezialisierten Boutique von Natixis Investment Managers, hat von führenden europäischen Investoren weitere 50 Millionen US-Dollar für seinen „Althelia Sustainable Ocean Fund“ (SOF) erhalten. Der Fonds investiert in Meeres- und Küstenprojekte sowie Unternehmen, die die Widerstandsfähigkeit in diesen Ökosystemen stärken und gleichzeitig nachhaltige Erträge in den Bereichen Fischerei, Aquakultur, damit verbundene Lieferketten bei Meeresfrüchten, Bekämpfung von Meeresverschmutzung, Recycling und Gewässerschutz erzielen können. Das Volumen des Fonds beträgt nun mehr als 92 Millionen Dollar und soll bis zum letzten Closing am Ende dieses Jahres auf mehr als 100 Millionen Dollar steigen. Mirova Natural Capital Limited fungiert als Advisor des SOF. Natixis Investment Managers | 19.11.2019 18:26 Uhr
© Pexels
© Pexels

Die neuen Zusagen stammen von führenden europäischen institutionellen Investoren, darunter die bundeseigene KfW Entwicklungsbank sowie die französischen Versicherer BNP Paribas Cardif und Garance. 

Simon Dent, Director Blue Investments bei Mirova Natural Capital, und Principal des Fonds: "Wir freuen uns, das zweite Closing des Althelia Sustainable Ocean Fund bekannt zu geben und begrüßen die Unterstützung unserer neuen Investoren. Dieser Fonds ermöglicht es uns, bedeutende Investitionen in großem Maßstab zu tätigen, um nachhaltige Geschäftsmodelle und Unternehmen in der blauen Wirtschaft in Entwicklungsländern und kleinen Inselstaaten zu unterstützen und gleichzeitig die dringendsten Probleme im Zusammenhang mit dem Schutz und der Widerstandsfähigkeit der Meere anzugehen".

Mit den Investitionen des Fonds sollen die Nahrungsmittel- und Klimasicherheit verbessert, der Fisch- bestand stabilisiert oder erhöht, die Lebensbedingungen und der wirtschaftliche Nutzen für die Anrainer verbessert, die Verschmutzung der Meere verhindert sowie die Artenvielfalt in den Küstenökosystemen erhöht werden. 

Der Fonds profitiert von einer Partnerschaft mit der U.S. Agency for International Development (USAID) und verfügt durch die Development Credit Authority (DCA) der USAID über Darlehensgarantien für die Portfolioinvestitionen des SOF. Darüber hinaus sind sowohl Conservation Inter- national als auch der Environmental Defense Fund als strategische Partner für den SOF tätig. Diese Zusammenarbeit mit führenden Umweltorganisationen stellt sicher, dass der Fonds die höchsten Umweltstandards einhält und erlaubt die Zusammenarbeit mit lokalen Interessengruppen, Gemeinden und Regierungen. Die bestehenden und neuen LPs von SOF - allesamt erstklassige, erfahrene öffentliche und private Institutionen sowie der Garant USAID - sind ein weiterer Beweis für das große Potenzial von Blended Finance, erhebliche Investitionen zur Erhaltung von Naturkapital zu generieren.

Hintergrund „Blue Economy“:

Insgesamt bedeckt der globale Ozean mehr als 70% unseres Planeten, und über drei Milliarden Menschen sind auf Fisch als wichtigste Proteinquelle angewiesen. Mehr als 350 Millionen Arbeitsplätze sind durch Fischerei, Aquakultur, Küsten- und Meerestourismus mit dem Meer verbunden („Blue economy“). Neunzig Prozent der Menschen, die ihren Lebensunterhalt mit der Fischerei verdienen, leben in Entwicklungsländern. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen trägt ein gesunder Ozean, der Fischerei und Aquakultur, Energieerzeugung, Handel und Tourismus unterstützt, jährlich rund 3 Billionen US-Dollar zur globalen Marktwirtschaft bei.

Infolge der wachsenden Ballungsräume an den Küsten und des Klimawandels hat das Meer auch einen Schwund an Lebensräumen zu verzeichnen: 35% der globalen Mangroven, 30% der Seegrasböden und 50% der Korallenriffe sind zerstört. 80% der gesamten Meeresverschmutzung stammen vom Festland, und jedes Jahr gelangen rund 8 Millionen Tonnen Kunststoff in den Ozean.

Die Bewältigung dieser Herausforderungen wird erhebliche neue private Investitionen erfordern. Der SOF  stellt  Kapital  für  Projekte und  Unternehmen  zur Verfügung,   ei  denen er sowohl  vom  ökologischen als auch vom wirtschaftlichen Nutzen überzeugt ist. Der Fonds hat bereits Investitionen in die Aquakultur in Mexiko und in ein Unternehmen getätigt, das Technologien zur Reduzierung des Beifangs in der globalen Fischerei entwickelt.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com