Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Strategen der Investmenthäuser von Natixis sehen in 2020 wenig Bewegung an den Märkten

Das „Natixis Investment Institute“ hat 24 Strategen, Ökonomen und Portfoliomanager der mit Natixis verbundenen Vermögensverwalter und der Investmentbank nach ihrer Einschätzung für das kommende Jahr befragt. Heraus gekommen ist ein recht gemischtes Bild. Obwohl die Experten jetzt insgesamt Risikoaktiva positiver sehen als noch in der Umfrage zur Jahresmitte, zeigen ihre Prognosen im Mittel wenig Bewegung an den weltweiten Märkten. Natixis Investment Managers | 17.12.2019 13:01 Uhr

Für den S&P 500® gehen die Schätzungen am Jahresende 2020 zwar von einer Bandbreite zwischen 2.700 Punkten und 3.400 Punkten aus; gemittelt ergibt sich aber mit knapp 3.100 Punkten nahezu das heutige Niveau am US-amerikanischen Aktienmarkt. Die Projektionen nach oben bedeuteten im Höchstfall einen Anstieg von 9,9%, die nach unten einen Verlust von 11,2%.  

Esty Dwek, Head of Global Market Strategy bei Natixis Investment Managers, kommentiert: „Die aggregierte Sichtweise der Strategen aus den verschiedenen Häusern zeigt die Heraus­forderung, vor der viele Investoren zu Beginn des neuen Jahrzehnts stehen werden: ein positives, aber kaum überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum; erhöhte, aber nicht exorbitante Bewertungen und geopolitische Ereignisse, die das Vertrauen der Märkte stärken oder schwächen könnten.“ 

In den Augen der versammelten Natixis-Strategen haben die US-Präsidentschaftswahlen einen ungeordneten Brexit als prominentestes Risiko ersetzt.  Die relative Klarheit über den Brexit und die Möglichkeit, dass er „weicher“ ausfällt als befürchtet, rangiert an Nr. 1 der Katalysatoren für eine Aufwärtsbewegung (siehe Tabelle auf S.8). Umgekehrt sehen die Experten den Ausgang der Präsidentschaftswahlen als größtes Downside-Risiko. Die Prognosen für den S&P 500® lagen bei denen, die einen Sieg Donald Trumps voraussagen, durchgehend höher als heute, während jene, die einen Sieg der Demokraten erwarten, auch einen Rückgang des S&P 500® erwarten. 

Dementsprechend bleiben die Einschätzungen für US-Aktien im Mittelfeld einer nach „Bullish“ und „Bearish“ sortierten Rangliste (siehe Tabelle S.1) und werden durch deutliche Aufwertungen der britischen und europäischen Aktien übertroffen. Im Vergleich zur Jahresmitte waren die größten Gewinner in der Liste von 20 Anlageklassen bei weitem UK Equities (von Platz 18 auf Platz 6), Large Equities der Eurozone (von Platz 11 auf Platz 2) und Non-US Developed Equities (von Platz 7 auf Platz 3). Emerging Market Equity ist nach wie vor beliebt und steigt von Platz 2 auf Platz 1 auf.

Der „Natixis Strategist 2020 Outlook“ bildet das ganze Spektrum des Hauses ab; die Liste der an der Umfrage teilnehmenden Experten finden Sie unten eingefügt. Oben erwähnte Charts zu den einzelnen Umfrage­ergebnissen finden Sie hier als PDF-Dokument.

About the Natixis Strategist 2020 Outlook

The Natixis Strategist 2020 Outlook is based on responses from 24 experts, including 17 representatives from 10 of Natixis’ affiliated investment managers, 4 representatives from 4 operating groups at Natixis Investment Managers, and 3 representatives from Natixis Bank: 

  • Michael J. Acton, CFA®, Director of Research, AEW
  • Axel Botte, Global Strategist, Ostrum Asset Management
  • Michael Buckius, CFA®, Chief Investment Officer, Gateway Investment Advisers
  • Elisabeth Colleran, CFA®, Portfolio Manager, Emerging Market Credit Team, Loomis Sayles
  • Rafael Calvo, Managing Partner, Head of Senior Debt and Co-Head of Origination, MV Credit
  • François-Xavier Chauchat, Chief Economist and member of the Investment Committee, Dorval Asset Management
  • Esty Dwek, Head of Global Market Strategy, Natixis Investment Managers Solutions
  • James Grabovac, CFA®, Investment Strategist, Municipal Fixed Income Team, Loomis Sayles
  • Brian Horrigan, CFA®, Chief Economist, Loomis Sayles
  • Jack Janasiewicz, CFA®, Senior Vice President and Portfolio Manager, Natixis Investment Managers Solutions
  • Kathryn M. Kaminski, PhD, CAIA®, Chief Research Strategist, Portfolio Manager, AlphaSimplex Group
  • Brian P. Kennedy, Portfolio Manager, Full Discretion Team, Loomis Sayles
  • David Lafferty, CFA®, Senior Vice President and Chief Market Strategist, Natixis Investment Managers
  • Joseph Lavorgna, Chief Economist for the Americas, Natixis Corporate & Investment Banking
  • Maura Murphy, CFA®, Portfolio Manager, Alpha Strategies Team, Loomis Sayles
  • Jens Peers, CFA®, CEO and CIO, Mirova9
  • Cyril Regnat, Head of Research Solutions, Natixis Global Markets Research
  • Dirk Schumacher, European Head of Macro Research, Natixis Corporate & Investment Banking
  • Lynda L. Schweitzer, CFA®, Portfolio Manager, Global Fixed Income Team, Loomis Sayles
  • Christopher Sharpe, Senior Vice President and Portfolio Manager, Natixis Advisors, L.P.
  • Richard Skaggs, Vice President, Senior Equity Strategist, Loomis Sayles
  • Hans Vrensen, CFA®, MRE, Managing Director and Head of Research & Strategy, AEW Europe
  • Philippe Waechter, Chief Economist, Ostrum Asset Management
  • Chris D. Wallis, CFA®, CPA, CEO, CIO, Senior Portfolio Manager, Vaughan Nelson Investment Management
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com