Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Natixis IM Strategin: Egal, wie die US-Wahl ausgeht - Fiskalpakete werden kommen und die Finanzmärkte treiben

Den Lärm der nächsten zehn Tage bis zur US-Wahl zu überhören, empfiehlt Esty Dwek, Head of Global Markets Strategy bei Natixis Investment Managers. Natixis Investment Managers | 23.10.2020 11:00 Uhr
Esty Dwek, Head of Global Markets Strategy bei Natixis Investment Managers / © Natixis Investment Managers
Esty Dwek, Head of Global Markets Strategy bei Natixis Investment Managers / © Natixis Investment Managers

Denn egal, wie die Wahl ausgehen werde – wichtig für die Reaktion der Märkte seien vor allem die nächsten Fiskalpakete zur Bekämpfung der Pandemiefolgen. Und die würden in jedem Szenario kommen – ein bisschen mehr mit einer komplett „Blau“ gefärbten Regierung aus einem demokratischen Präsidenten und einem demokratisch dominierten Kongress, ein bisschen später, wenn Weißes Haus und Kongress nicht von derselben Partei geführt werden. 

Dwek: „Die Zentralbanken werden für sehr lange Zeit ultra-akkommodierend bleiben. Von der EZB und der BoE werden zusätzliche Anleihenkäufe erwartet, und möglicherweise auch von der Fed, falls die Inflationserwartungen nicht steigen. Es gibt eine Menge Geld an der Seitenlinie, und die Gewinnerwartungen der Unternehmen für 2021 sind robust.

Wir machen uns vorerst auch keine Sorgen um den Technologiesektor. Die jüngste Ankündigung der Demokraten von Kartellverfahren gegen die großen Konzerne werden wahrscheinlich nur sehr langsam vorankommen. Unter einem demokratischen Präsidenten könnte es zwar zu mehr Regulierung und den Datenschutz kommen, aber wir rechnen nicht mit einer Zerschlagung dieser Unternehmen.

Auch wenn die Pandemie nicht unter Kontrolle ist, so verbessern sich doch die Aussichten auf einen Impfstoff und Behandlungsmethoden, so dass sich die wirtschaftliche Erholung insgesamt fortsetzen wird.“

Das vollständige englische Original ihres „Insight“ finden Sie hier.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com