Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AB zum Misstrauensvotum in Großbritannien: Fällt der Brexit aus?

John Taylor, Fixed Income Portfolio Manager beim Asset Manager AllianceBernstein (AB), äußert sich zum Misstrauensvotum von Theresa May und zum Brexit: AllianceBernstein | 13.12.2018 09:27 Uhr
John Taylor, Portfolio Manager, AllianceBernstein (AB) / © AllianceBernstein
John Taylor, Portfolio Manager, AllianceBernstein (AB) / © AllianceBernstein
„Theresa May bleibt vorerst britische Premierministerin – und wir können unser Augenmerk wieder auf die Brexit-Verhandlungen richten. Diese bleiben nach wie vor äußerst komplex. Die positive Nachricht: Es sieht so aus, als wollten beide Seiten verhindern, dass das Vereinigte Königreich ohne Abkommen aus der EU stürzt. Wir sehen sogar eine 30-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass es überhaupt keinen Brexit gibt. Dies würde jedoch erfordern, dass der Brexit-Termin vom 29. März 2019 verschoben wird und ein zweites Referendum stattfindet. Gleichzeitig können wir jedoch ein weiteres Misstrauensvotum der Opposition gegenüber der Regierung auch weiterhin nicht ausschließen. Eine solche Wendung könnte den Markt erheblich unter Druck setzen. Vorerst schöpfen die Anleihemärkte Hoffnung, dass ein No-Deal Brexit vermieden werden könnte. Eine Verlängerung der im Artikel 50 festgelegten Frist dürfte eine Erleichterungs-Rally auslösen.“
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com