Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Generali Investments: Investment Grade-Credit bleibt stark

Der Investment Grade-Kreditmarkt (IG) hat sich in der jüngst volatilen Phase als äußerst widerstandsfähig erwiesen. Das Research-Team von Generali Investments ist davon überzeugt, dass dies bis zum Jahresende so bleiben wird. Generali Investments | 13.10.2021 12:13 Uhr
© Photo by Andres Perez on Unsplash
© Photo by Andres Perez on Unsplash

„Der Hauptgrund für die extrem niedrige Volatilität der IG-Spreads sind die Käufe der Europäischen Zentralbank (EZB). Die EZB hat sehr deutlich gemacht, dass die Kreditvergabe eine der Hauptvariablen ist, die sie im Rahmen ihrer Bewertung der Finanzierungsbedingungen beobachtet. In dieser Hinsicht ist die stark erwartete Drosselung des Pandemic Emergency Purchase Programme (PEPP) an sich kein Problem, da der Großteil der Kreditkäufe im Rahmen des Asset Purchase Programme (APP) getätigt wird, das die EZB auch nach ihrer ersten Zinserhöhung, wahrscheinlich 2024, beibehalten dürfte. Die technischen Daten für IG sind derzeit ebenfalls gut, weil in der Berichtssaison das Angebot mechanisch reduziert wird, da die Unternehmen während der Black-out-Perioden keine Anleihen emittieren können, während die EZB-Käufe jedoch weitergehen. Außerdem werden sich mit Beginn der Berichtssaison für das 3. Quartal die Fundamentaldaten wohl weiter verbessern, wenn auch wahrscheinlich langsamer als im laufenden Quartal. Deshalb gehen wir davon aus, dass die IG-Kreditspreads Ende 2021 um 5 Basispunkte enger sein werden als derzeit.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com