Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Meilenstein: Generali Global Infrastructure mit 6 Milliarden Euro an Zuflüssen

Generali Global Infrastructure (GGI) hat fast 6 Milliarden Euro an Vermögen von institutionellen Anlegern erhalten (Stand: 30. Oktober 2021). Der Spezialist für Infrastruktur Investments wurde 2018 von den drei Gesellschaftern Philippe Benaroya, Alban de La Selle und Gilles Lengaigne gegründet, als eine der ersten eigenständigen Asset-Management-Gesellschaften innerhalb der Generali Investments Plattform. GGI fokussiert sich auf Infrastrukturinvestitionen in Europa und widmet sich dabei vor allem nachhaltigen und positiven Impact Investments in den Bereichen Energie und digitale Transformation. Im Rahmen einer Reihe von Fonds und Anlagestrategien hat GGI kürzlich einen dritten Senior-Anleihe-Infrastrukturfonds mit einem Volumen von 705 Millionen Euro direkt zum Start aufgelegt. Generali Investments | 07.12.2021 08:30 Uhr
Philippe Benaroya, Gründungspartner und CEO von Generali Global Infrastructure / © Generali Global Infrastructure
Philippe Benaroya, Gründungspartner und CEO von Generali Global Infrastructure / © Generali Global Infrastructure

Nachhaltige Entwicklung zur Unterstützung des europäischen Aufschwungs

Generali Global Infrastructure verfügt über eine breite Expertise bei nachhaltigen und verantwortungsvollen Investitionen im Infrastrukturbereich. Mit seinem Sitz in Paris setzt das europäische Team von fast dreißig Experten innovative Anlagestrategien und -lösungen in den Bereichen Energiewende, grüne Mobilität, digitale Transformation und soziale Infrastruktur um.

Das verdeutlicht die Auflegung von zwei thematischen Fonds im Jahr 2020 mit getrennten Anleihe- und Aktienteilen, die den europäischen Aufschwung hauptsächlich durch Investitionen in den Bereichen Energie und digitale Transformation unterstützen sollen. Angestrebt wird ein Kapital von 1,5 Milliarden Euro, wobei bereits 700 Millionen Euro aufgebracht und teilweise investiert wurden.

Generali Global Infrastructure zeichnet sich durch seine Anlagestrategien aus, die durch eine strenge Auswahl von Vermögenswerten stabile und vorhersehbare Renditen bieten und beteiligt sich an der Erholung europäischer Volkswirtschaften. Seit der Gründung hat das Team Kapitalzusagen in Höhe von fast 6 Milliarden Euro erhalten und ein Portfolio von etwa 50 Vermögenswerten in Europa und Nordamerika aufgebaut.

GGI verwaltet fast ein Dutzend Fonds, darunter einen Senior-Infrastructure-Debt-Fonds2, der im Juni 2021 mehr als 2 Milliarden Euro eingenommen hatte. Mehr als 75 Prozent der Mittel wurden bereits investiert, wobei ein hohes Maß an Diversifizierung über die wichtigsten europäischen Märkte und Zielsektoren wie Telekommunikation, erneuerbare Energien, grüne Mobilität und Versorgungsunternehmen erzielt wurde.

Diese Wachstumsdynamik wurde unterstützt durch:

  • die Unterzeichnung eines umfangreichen Mandats für die Baloise Group, einen in der Schweiz ansässigen Anbieter von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen, im Juli 2021
  • einen dritten Senior-Anleihe-Infrastrukturfonds, der mit einem Volumen von 705 Millionen Euro aufgelegt wurde. Dieser Fonds, mit einer sehr umfangreichen Investitionspipeline, hat bereits einige Transaktionen in den Sektoren Telekommunikation, Versorgung und Energie durchgeführt.

Philippe Benaroya, Gründungspartner und CEO von Generali Global Infrastructure:

„Generali Global Infrastructure ist ein aktiver Vermögensverwalter für Infrastrukturanleihen in Europa. Mit einem Team, das sich stark für verantwortungsbewusstes Investieren einsetzt, konzentrieren wir uns auf die Schaffung von Werten durch Kern- und Basisinfrastruktur und beschleunigen so die nachhaltige Transformation unserer Volkswirtschaften und Gesellschaften. Wir sind besonders stolz auf das Vertrauen, das uns von den Anlegern entgegengebracht wird und auf unsere Mitgliedschaft in der Generali Investments-Plattform der Vermögensverwaltungsgesellschaften. Unterstützt durch europäische Investitionspläne sowie maßgeschneiderte und innovative Anlagestrategien, sind wir zuversichtlich und entschlossen, das aktive Wachstum unseres Unternehmens fortzusetzen.”

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com