Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Raiffeisen KAG erfolgreichste Fondsgesellschaft bei FNG-Siegel-Vergabe

Die Raiffeisen KAG ist die Fondsgesellschaft mit den meisten „3-Sterne“-Produkten. Unter anderem mit dem „3-Sterne“-Siegel ausgezeichnet wurden Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Momentum, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Emerging-Markets-Aktien und Raiffeisen-Europa-Aktien. Raiffeisen Capital Management | 26.11.2021 10:30 Uhr
Claudia Dünisch, Institutional Clients, Raiffeisen Capital Management und Roland Kölsch, Geschäftsführer der Qualitätssicherungsgesellschaft Nachhaltiger Geldanlagen (QNG) bei der Verleihung der Zertifikate / © Raiffeisen KAG
Claudia Dünisch, Institutional Clients, Raiffeisen Capital Management und Roland Kölsch, Geschäftsführer der Qualitätssicherungsgesellschaft Nachhaltiger Geldanlagen (QNG) bei der Verleihung der Zertifikate / © Raiffeisen KAG

„Dass die Raiffeisen KAG2 bei der diesjährigen FNG-Siegel-Vergabe wieder die erfolgreichste unter allen 102 einreichenden Fondsgesellschaften aus 14 Ländern ist, freut uns sehr und spornt uns an, diesen Weg weiter zu verfolgen“, freut sich Rainer Schnabl, CEO der Raiffeisen KAG über die vielen „3-Sterne“-Auszeichnungen, die Bestnote, bei der diesjährigen FNG-Siegel-Vergabe. „Das FNG-Siegel zählt in der Branche zu den wichtigsten und aussagestärksten Auszeichnungen für nachhaltige Investmentprodukte.  Es macht für uns als Fondsanbieter, aber natürlich auch für Anlegerinnen und Anlegern deutlich sichtbar, wo wirim Vergleich zu anderen internationalen Asset Managern hinsichtlich unserer Nachhaltigkeitsqualität stehen“, so Schnabl. 

Für Dieter Aigner, Geschäftsführer und Chief Sustainable Investment Officer der Raiffeisen KAG ist klar: „Der Schlüssel für den Erfolg mit Nachhaltigkeit sind Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Beides kann man nur erreichen, wenn man konsequent und umfassend nachhaltige Entwicklungen und Prozesse – und zwar als gesamtes Unternehmen – verfolgt und vorantreibt“, so Aigner. Als einer der Pioniere in Österreich habe die Raiffeisen KAG schon enorm viel weitergebracht, aber je intensiver man sich mit Nachhaltigkeit beschäftige, desto klarer werde, dass man es mit sehr dynamischen Prozessen zu tun habe, die laufendes Nachjustieren erfordern.   

Mit ihren 16 mit der Höchstnote prämierten Fonds, ist die Raiffeisen KAG die Fondsgesellschaft mit den meisten „3-Sterne“-Produkten in ihrem Portfolio. Die Höchstnote wurde insgesamt an 66 Fonds (von 281 Einreichungen) vergeben.  Knapp ein Viertel davon sind Fonds der Raiffeisen KAG. Insgesamt haben heuer 102 Asset Manager aus 14 Ländern Fonds für die Siegel-Vergabe eingereicht.

Das „3-Sterne“-Siegel gab es für die folgenden Fonds: Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Momentum, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Emerging-Markets-Aktien,  Raiffeisen-Europa-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-ÖsterreichPlus-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Wachstum, Raiffeisen-SmartEnergy-ESG-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Solide, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Diversified, Raiffeisen-GreenBonds, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Rent, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-ShortTerm, Raiffeisen-PAXetBONUM-Aktien, Raiffeisen-PAXetBONUM-Anleihen sowie Klassik NachhaltigkeitMix

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com