Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nettozuflüsse: Emerging Markets standen bei Fondsselektoren im Januar hoch im Kurs

Nach einem besonders enttäuschenden Jahresende 2018 zeigten sich die Kapitalmärkte zu Beginn des neuen Jahres durchwegs von einer freundlicheren Seite. Unter dem Strich verhielten sich Fondsselektoren – mit wenigen Ausnahmen - im ersten Kalendermonat von 2019 dennoch sehr verhalten, wie eine neue e-fundresearch.com Analyse zeigt. Research | 01.03.2019 13:35 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com

Für die vorliegende Analyse untersuchte e-fundresearch.com die Morningstar Datenbank nach den europaweit am stärksten (beziehungsweise schwächsten) nachgefragten Fondskategorien im Januar 2019. Berücksichtigt wurden sowohl offene Investmentfonds als auch ETFs (exkl. Dachfonds und Geldmarktfonds).

Europaweit & über alle Fondskategorie: 9,12 Milliarden EUR Nettozuflüsse im Januar

Trotz teils kräftigen Kurserholungen im ersten Kalendermonat 2019 zeigten sich europäische Fondsselektoren zu Jahresbeginn nicht gerade von ihrer optimistischsten Seite: Über 294 Fondskategorien konnten für den Januar 2019 kumulierte Nettozuflüsse in Höhe von lediglich 9,12 Milliarden Euro verzeichnet werden. Trotz dieses positiven Vorzeichens bei den Gesamtzuflüssen musste die knappe Mehrheit der Kategorien (154 von 294/ 52,4%) auch im ersten Monat des neuen Jahres Nettoabflüsse hinnehmen.

Die Top-20 Kategorien: Schwellenländer-Aktien & Anleihen-Produkte bilden die Spitze

Wie ein Blick auf die nachfolgend eingefügte Top-20 Tabelle zeigt, waren insgesamt nur 11 Kategorien in der Lage, Nettozuflüsse in Höhe von 1 Milliarde Euro oder mehr zu generieren. Besonders im Fokus standen dabei globale Emerging Markets Produkte – sowohl die Aktien- als auch die Anleihenseite konnte hier mit Nettozuflüssen von +5,57 Milliarden Euro beziehungsweise +4,40 Milliarden Euro überzeugen.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Mit Blick auf das Ende der Verteilung – die schwächsten Kategorien – fällt vor allem auf, dass Alternatives-Strategien (von Long/Short Debt, Multistrategy bis Aktien Marktneutral) auf der Abschussliste vieler Fondsselektoren gestanden sind. Die enttäuschende Entwicklung im Kapitalmarktumfeld 2018 (siehe e-fundresearch.com Analyse) dürfte hierzu beigetragen haben.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com