Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Parität de facto erreicht: Passive-Fonds ziehen in den USA ihren aktiven Pendants gleich

Knalleffekt in der US-Investmentindustrie | Zum ersten Mal verfügen in den Vereinigten Staaten passive U.S. Aktienfonds über das de facto gleiche Volumen wie ihre aktiven Mitbewerber: 4,3 Billionen US-Dollar. Dies berichtet Morningstar im gerade erschienenen „Fund Flows Commentary – United States“, welcher der e-fundresearch.com Redaktion vorliegt. Research | 21.05.2019 10:20 Uhr
©  e-fundresearch.com
© e-fundresearch.com

Zugegeben: Knapp 6 Milliarden US-Dollar haben per 30.04.2019 dann doch noch zu einer „perfekten“ Parität gefehlt – angesichts der Volumen-Dimensionen, von denen bei US-Aktienfondsprodukten die Rede ist, handelt es sich dabei aber um eine zu vernachlässigende Unschärfe.

Laut neuesten Morningstar Nettozufluss-Daten gelang es US-Aktienfondsprodukten in den USA per Ende April somit erstmals, mit dem verwalteten Volumen ihrer aktiven Pendants gleichzuziehen: Dem aktiven US-Aktienfondsvolumen von 4,311 Billionen US-Dollar steht nunmehr ein passives US-Aktienfondsvolumen von 4,305 Billionen US-Dollar gegenüber.

Möglich gemacht wurde diese Parität zum einen durch 39 Milliarden US-Dollar an Zuflüssen, die passive US-Aktienfondsprodukte im April verzeichnen konnten. Zusätzlich kamen dabei aber auch die 22 Milliarden US-Dollar an Mittelabflüssen, die aktive US-Manager im April hinnehmen mussten, nicht ungelegen. Die Entwicklung stellt übrigens keine reine Momentaufnahme dar, sondern war laut Morningstar-Angaben über die vergangenen 10 Jahre sehr schön zu beobachten. Zum Vergleich: 2009 verfügten aktive US-Aktienfonds noch über einen Marktanteil von knapp 75%.

Quelle: Morningstar Direct Fund Flows Commentary: United States | April 2019
Quelle: Morningstar Direct Fund Flows Commentary: United States | April 2019
Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Wachstumsmotor Innovation! Die digitale Wirtschaft wächst rasant: warum nicht nur die großen Player interessant sind. AXA Framlington Digital Economy setzt weltweit auf Wachstumsunternehmen, die einen Beitrag zur Wertschöpfungskette der digitalen Wirtschaft leisten. » Erfahren Sie mehr

 

Passiv wird Aktiv wohl schon im Mai offiziel entthront haben

Laut Morningstar ist übrigens „quasi sicher“ davon auszugehen, dass passive US-Aktienfondsprodukte schon in der Mai-Statistik die Parität in die Geschichtsbücher verwiesen haben und erstmals als Marktführer hervorgehen werden. e-fundresearch.com wird die Entwicklungen weiter für Sie begleiten.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com