Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DNCA verstärkt das Compliance-Team

Christèle Chambon ist neue Abteilungsleiterin für Compliance und Internes Controlling beim französischen Asset Manager DNCA. Natixis Investment Managers | 25.11.2015 12:37 Uhr
Christèle Chambon, Abteilungsleiterin für Compliance und Internes Controlling, DNCA / ©  DNCA
Christèle Chambon, Abteilungsleiterin für Compliance und Internes Controlling, DNCA / © DNCA
Der französische Asset Manager DNCA hat Christèle Chambon zur Leiterin Compliance und Internes Controlling (RCCI, Responsable Conformité et Contrôle Interne) berufen. Christèle Chambon leitet seit Juli 2015 das Compliance-Team. Sie berichtet direkt an die Geschäftsführung.

Mit der Einstellung von Christèle Chambon unterstreicht DNCA den hohen Stellenwert, den die Fondsgesellschaft Compliance und Controlling beimisst – insbesondere in der aktuellen Unternehmensphase, in der das von DNCA verwaltete Vermögen dynamisch wächst.

Eric Franc, CEO von DNCA, erklärt: „Mit der umfassenden Kompetenz von Christèle Chambon stärken wir unsere Kontroll- und Supportfunktionen wachstumsbegleitend.“

Compliance und Controlling sind zentrale Bereiche der Fondsgesellschaft: Zu den Grundlagen der Vermögensverwaltung bei DNCA gehört die sorgfältige Risikoüberwachung und die Berücksichtigung der Kontrollmechanismen. Die Compliance-Abteilung ist eng mit den verschiedenen Unternehmensbereichen von DNCA verbunden und unterstützt sie bei der Entwicklung einer einfachen, verständlichen und leistungsfähigen Fondspalette bei gleichzeitiger Einführung strenger Kontrollen.

„Ich bin sehr stolz darauf, Teil des Teams von DNCA sein zu können. Ich freue mich darauf, mich den Herausforderungen zu stellen, die mir die zahlreichen Projekte des Unternehmens in Frankreich und international bieten werden“, sagt Christèle Chambon.

Nach dem Start ihrer beruflichen Laufbahn bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC war Christèle Chambon zunächst in verschiedenen operativen Funktionen bei Société Générale Asset Management tätig (Investor Relations für institutionelle Kunden, Produktentwicklung). Anschließend ging sie zu CDC Ixis Asset Management, seit 2007 Natixis Asset Management, wo sie den Bereich Operationelle Risiken aufbaute und später die Leitung der Abteilungen Internes Controlling und Operationelle Risiken sowie des Monitoringsystems übernahm. Ende 2007 wurde Christèle Chambon stellvertretende Leiterin Compliance bei Lazard Frères Gestion, 2009 Leiterin Compliance und Controlling der Vermögensverwaltung von Lazard in Frankreich.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com