Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Seeyond wird Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers

Seeyond, der auf quantitative Investments spezialisierte Arm von Natixis Asset Management, gehört ab sofort zu Natixis Investment Managers. Natixis Asset Management ist ebenfalls eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers. Ziel von Seeyond ist es, das verwaltete Vermögen bis 2021 zu verdoppeln und seine globale Präsenz auszubauen. Natixis Investment Managers | 23.01.2018 13:38 Uhr
©  Pixabay.com
© Pixabay.com

Von Natur aus aktiv, bewusst quantitativ

Heutzutage bewerten Anleger die Performance ihrer Investments in zunehmendem Maße unter Berücksichtigung der damit einhergehenden Risiken. Deshalb ist Seeyond bestrebt, seinen Kunden mit Blick auf deren Risikobereitschaft höchstmögliche Erträge zu bieten. Aus diesem Grund bedarf es eines strengen Investmentprozesses, dessen Wiederholbarkeit gewährleistet sein muss. Zu diesem Zweck werden hausinterne quantitative Modelle genutzt, die durch aktive manuelle Kontrollen ergänzt werden. Das 20-köpfige Spezialistenteam von Seeyond, dessen Mitglieder im Durchschnitt über rund 16 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten verfügen, bietet institutionellen Investoren, Vertriebspartnern und Privatanlegern eine umfangreiche Palette von Investmentmanagement-Strategien mit Fokus auf Aktien, Multi Asset-Ansätze sowie Volatilitäts- und Overlay-Strategien an. Seeyond verwaltet ein Anlagevermögen von über 7 Mrd. Euro. Im Jahr 2017 ist das verwaltete Vermögen um solide 1,5 Mrd. Euro angestiegen.  Emmanuel Bourdeix, Chief Executive Officer bei Seeyond, erklärt: „Seeyond bietet eine zielgerichtete Anlagestrategie, die einen robusten wissenschaftlichen Ansatz mit der beträchtlichen Erfahrung seiner Fondsmanagement-Teams kombiniert. Auf diese Weise trägt man der regen Nachfrage nach einer Alternative zu traditionellen fundamentalen Investmentmanagement-Strategien sowie zu passiven Tracker-Fonds seitens der Investoren Rechnung.“

Matthieu Duncan, Chief Executive Officer bei Natixis Asset Management und Vorstandsvorsitzender bei Seeyond, fügt hinzu: „Die Ausgliederung von Seeyond, unseres Spezialisten für quantitative Investments, ist integraler Bestandteil der Zukunftsstrategie von Natixis Asset Management. Die vereinfachte Organisationsstruktur ermöglicht es uns, eine effizientere Palette aktiver fundamentaler Investmentmanagement-Lösungen für Anleihen-, Aktien- und Multi Asset-Ansätze anzubieten, um so die sich verändernden Bedürfnisse der Anleger zu erfüllen.“

Jean Raby, Chief Executive Officer von Natixis Investment Managers, kommentiert: „Seeyond hat in den letzten fünf Jahren ein kräftiges Wachstum vorgelegt, und angesichts der ungebrochenen Nachfrage nach alternativen Investmentstrategien sowie neuen Alpha-Quellen gehen wir davon aus, dass sich dieses Wachstum beschleunigen wird.”

Im Rahmen der Multi Affiliate-Strategie von Natixis Investment Managers bleibt Seeyond autark und behält seine Anlagephilosophie sowie seine Unternehmenskultur bei. Darüber hinaus profitiert die Gesellschaft von der Unterstützung und der Stabilität eines weltweit führenden Anbieters von aktivem Asset Management, der sich in der Vergangenheit bereits nachweislich erfolgreich an  Investmentmanagement-Firmen weltweit beteiligt und an deren Weiterentwicklung positiv mitgewirkt hat.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com