Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Marktstrategin Esty Dwek: "Zu früh für einen Ausstieg aus Risikoaktiva"

In ihrem aktuellen „Capital Market Pulse“ bekräftigt Esty Dwek, Senior Investment Strategist bei Natixis Investment Managers, dass eine Rezession nicht unmittelbar bevorstehe. Zwar habe das globale Wachstum den Peak überschritten, aber für einen Ausstieg aus Risikoaktiva sei es zu früh. Natixis Investment Managers | 18.02.2019 13:13 Uhr
Esty Dwek, Senior Market Strategist, Natixis Investment Managers / © Natixis Investment Managers
Esty Dwek, Senior Market Strategist, Natixis Investment Managers / © Natixis Investment Managers
Dwek: „ Die Befürchtungen hinsichtlich einer globalen Abschwächung haben sich angesichts der laufenden Handelsgespräche zwischen den USA und China und einer zurückhaltenderen Fed gelockert. Wir sind weiterhin der Ansicht, dass die Fundamentaldaten in Ordnung sind: US-Indikatoren wie der ISM-Einkaufsmanagerindex erholten sich im letzten Monat, und der Arbeitsmarkt ist nach wie vor angespannt. Das chinesische Wachstum verlangsamt sich, aber wir erwarten, dass die politischen Entscheidungsträger die Verlangsamung mit gezielten Stimuli bewältigen.

Seit Beginn  des Jahres hat der Risikoappetit der Anleger wieder zugenommen; er bleibt aber angesichts der anhaltenden politischen Unsicherheiten fragil. Die Erwartungen für das Gewinn­wachstum sind insbesondere in den USA deutlich gesunken, was sich jedoch bereits in den Märkten widerspiegelt. Wir gehen davon aus, dass die Risikoaktiva in den kommenden Monaten weiter ansteigen werden - wenn auch nicht im Januar-Tempo.“

Wir glauben weiterhin, dass die US-Aktienmärkte mittelfristig eine Outperformance erzielen werden, da die europäischen Märkte feststecken zwischen Politik (Brexit, Italien, Frankreich) und nachlassendem Wachstum (Deutschland, Frankreich, Italien). Doch wir halten die Abwärtsgefahr bei den europäischen Vermögenswerten für begrenzter. Wir haben trotz dieser enttäuschenden Nachrichten eine Erholung der Märkte gesehen; das ist ein ermutigendes Zeichen dafür, dass sich die europäischen Märkte kurzfristig gut entwickeln können.

Insgesamt ist es jedoch unwahrscheinlich, dass die Komplexität des Anlageumfelds, in dem wir uns bewegen, nachlässt. Dies impliziert, dass Absolute Return und andere flexiblere Strategien, die die Portfolios diversifizieren können, nach wie vor willkommene Ergänzungen sind.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com