Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Dorval AM: Aufschwung geht in die Verlängerung - Optimismus gerechtfertigt

Der MSCI World Index hat im Dezember seinen bisherigen Höchststand vom Januar 2018 durchbrochen und damit fast zwei Jahre der Konsolidierung beendet. „Dieser wiederkehrende Optimismus ist nicht nur mit der Hoffnung auf ein Handelsabkommen zwischen China und den USA und die neue politische Klarheit im Vereinigten Königreich verbunden. Der Optimismus wird auch durch zyklische Faktoren gerechtfertigt, die weitgehend unabhängig von politischen Fragen sind“, meint François-Xavier Chauchat, Mitglied des Investmentkomitees des zu Natixis Investment Managers gehörenden Investmenthauses Dorval Asset Management. Natixis Investment Managers | 30.12.2019 10:14 Uhr
© Pexels
© Pexels

Chauchat sagt: „Die niedrige Inflation und das Fehlen größerer Ungleichgewichte sprechen für eine erneute Verlängerung des 2009 begonnenen Zyklus. Die Zentralbanken konzentrieren sich weiterhin auf die Unterstützung des Wachstums.  Außerdem ist ein neuer Mini-Wachstumszyklus der Industrie im Entstehen begriffen. So zeigt der Automobilsektor immer deutlichere Anzeichen einer Stabilisierung. 

Die globalen Wachstumserwartungen werden zwar weiterhin durch den fundamentalen Trend zur Verlangsamung in China, die Normalisierung des US-Wachstums und die Zweifel an Europa und Japan gedämpft. Aber zum jetzigen Zeitpunkt sind diese Zweifel für den Aktienmarkt sogar nützlich, da sie einen starken Anstieg der langfristigen Zinssätze verhindern, der zu den Risikoszenarien für 2020 gehört. 

Wir rechnen für Aktien weiteren Kursanstiegen, die sich auch auf bislang vernachlässigte Segmente – wie zum Beispiel Small Caps – ausbreiten. Außerdem profitieren Aktien aus dem Vereinigten Königreich von den geklärten politischen Verhältnissen, die zunächst ein Brexit-Abkommen und dann ein Konjunkturprogramm ermöglichen.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com