Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Natixis IM Strategin: Zu früh für Einstieg am Aktienmarkt

Die Aktienmärkte haben die Schäden der Corona-Pandemie bereits zu einem großen Teil eingepreist. Die Bewertungen haben quer durch die Bank erheblich nachgegeben. Dennoch erscheint der Wiedereinstieg in den Aktienmarkt für Esty Dwek, Head of Global Strategy bei Natixis Investment Managers, zum gegenwärtigen Zeitpunkt verfrüht. Natixis Investment Managers | 30.03.2020 10:49 Uhr
Esty Dwek, Head of Global Strategy, Natixis Investment Managers / © Natixis Investment Managers
Esty Dwek, Head of Global Strategy, Natixis Investment Managers / © Natixis Investment Managers

Solange die Infektionszahlen weltweit überwiegend weiter ansteigen und der Scheitelpunkt noch nicht erreicht ist, können die Kurse auf breiter Front weiter nachgeben. Nach dem Motto „First in – first out“ dürften sich die Kurse in Asien wohl am ehesten erholen. Amerika hingegen dürfte am längsten mit den Folgen des Virus zu tun haben. 

Alles hängt nun vom Krisenmanagement der Staaten ab. Zum einen geht es darum, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Dies ist kein einheitlicher, sondern regional unterschiedlicher Prozess. Zum anderen kommt es darauf an, wie gut es den Staaten gelingt, die Folgen für die Wirtschaft so gering wie möglich zu halten. Ansonsten könnte die Wirtschaftskrise in eine Finanzkrise übergehen. Gegenwärtig besteht Hoffnung, dass die der Gesellschaft und Wirtschaft auferlegten Einschränkungen in den meisten Industriestaaten bis Ende Juni deutlich gelockert werden können. Während die Realwirtschaft länger brauchen wird, um den Coronaschock zu verarbeiten, sollte die Erholung an den Finanz- und Kapitalmärkten früher einsetzen.

Esty Dwek, Head of Global Strategy, Natixis Investment Managers

Weitere Einzelheiten finden Sie im aktuellen Monatsbericht von Natixis Investment Managers.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Responsible Investing Report 2019

Verantwortungsbewusstes Investieren bildet den Kern unserer Anlageprinzipien. Unser RI Report erklärt die Philosophie hinter unserem Ansatz. Er zeigt, wie wir investieren und dafür sorgen, dass die uns anvertrauten Gelder wirklich etwas bewirken.

Lesen Sie unseren Bericht für 2019 Anzeige
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com