Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Loomis Sayles: Gewinnrückgang im S&P 500 um 25 bis 30 Prozent

In seinem „Investment Outlook“ für den Monat April zeigt sich Craig Burelle, Analyst für Macro Strategien beim US-amerikanischen Investmenthaus Loomis Sayles, zuversichtlich, dass der derzeitige Abschwung zwar scharf, aber nur kurz sein wird. Voraussetzung dafür sei allerdings, dass auch in den USA nach einer eher zurückhaltenden ersten Phase die Lockdowns eine kritische Masse im ganzen Land erreichten. Natixis Investment Managers | 03.04.2020 10:06 Uhr
© Photo by Roberto Júnior on Unsplash
© Photo by Roberto Júnior on Unsplash

Auch wenn es für die meisten Länder erst einmal noch schlimmer werde, hätten die Erfahrungen Chinas im Kampf gegen das Virus gezeigt, dass Eindämmungsmaßnahmen wirksam seien und die Wirtschaftstätigkeit schließlich wieder aufgenommen werden könne. Der Macro Stratege bei der in Boston ansässigen Tochter von Natixis Investment Managers rechnet damit, dass angeführt von China und den Schwellenländern das globale reale BIP im Jahr 2020 um etwa 0,6% wachsen könnte. 

Burelle zu den Kreditmärkten:

„Wir rechnen mit einem Anstieg der Ausfallraten von Unternehmen in den kommenden Quartalen, da Unternehmen mit hoher Verschuldung in einem makroökonomischen Umfeld, das von der Schließung von Produktions- und Dienstleistungssektoren geprägt ist, nur schwerlich operieren können. 

Die Modelle von Loomis Sayles, die zeigen wie weit die Risikoprämien in Zeiten von Marktstress von den Fundamentaldaten abweichen, haben ein Niveau erreicht, das darauf hindeutet, dass Investoren nun für ihren Einstieg in die Märkte angemessen entschädigt werden könnten. Die aktuellen Bewertungen bieten insbesondere für aktive Manager einige attraktive Möglichkeiten.“

Zu den Aktienmärkten:

„Wir gehen davon aus, dass die deutlich überdurchschnittliche Marktvolatilität anhalten wird, solange das Ausmaß des Einbruchs der Wirtschaft und der Unternehmensgewinne ungewiss bleibt. Wir glauben, dass die Gewinne des S&P 500 im Kalenderjahr 2020 um 25% bis 30% zurückgehen könnten.

Die Aktienmärkte haben bereits einen leichten Abschwung der Weltwirtschaft eingepreist. Anleger mit einem Zeithorizont von einem Jahr oder länger sollten in Betracht ziehen, in dieser volatilen Zeit in Aktien zu investieren. Wenn der Schock stärker wird als von den Märkten derzeit eingepreist, wird die Erholung der Risikoaktiva länger dauern.“ 

Den vollständigen Investment Outlook im englischen Original finden Sie hier als PDF-Dokument.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Responsible Investing Report 2019

Verantwortungsbewusstes Investieren bildet den Kern unserer Anlageprinzipien. Unser RI Report erklärt die Philosophie hinter unserem Ansatz. Er zeigt, wie wir investieren und dafür sorgen, dass die uns anvertrauten Gelder wirklich etwas bewirken.

Lesen Sie unseren Bericht für 2019 Anzeige
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com