Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Natixis IM Experte Janasiewicz sieht drei gute Gründe für Gold

Goldene Zeiten für Gold erwartet Jack Janasiewicz, Portfolio Manager bei Natixis Investment Managers. Hier seine Gründe: Natixis Investment Managers | 03.08.2020 06:44 Uhr
© Photo by Sharon McCutcheon on Unsplash
© Photo by Sharon McCutcheon on Unsplash

1) Gold wird zum Safe Haven

In dem Maße, wie zunehmend mehr Anleihen negative Realrenditen aufweisen, verlieren Rentenanlagen an Bedeutung als sicherer Hafen. Das erhöht den Druck auf die Investoren, alternative Sicherheitszonen zu finden, in denen die Inflation keinen Schaden anrichten kann. Vor diesem Hintergrund wird Gold zum neuen sicheren Hafen. Die Assetklasse bietet zumindest kurzfristig Schutz vor Vermögensentwertung. 

2) Schwacher US-Dollar – günstiger Goldpreis

Der US-Dollar ist zuletzt unter Druck geraten. Die Gründe hierfür sind vielfältig und reichen von der Covid-19-Krise über die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen bis hin zu sinkenden Realzinsen in den USA. Was immer auch der Haupttreiber der Entwicklung sein mag ist weniger entscheidend, als die Tatsache, dass die US-Währung an Wert verliert. Für Goldinvestoren wird der Ankauf von Gold damit günstiger. Denn weltweit wird das Edelmetall vor allem in US-Dollar gehandelt. 

3) Gold als Stabilitätsanker im Portfolio

Der Nutzen, den festverzinsliche Anleihen als Stabilitätsanker im Portfolio bisher bieten konnten, wird angesichts sinkender Renditen von Tag zu Tag geringer. Die Fähigkeit etwa von Staatsanleihen, das Aktienrisiko in Stresszeiten auszugleichen, nähert sich der Untergrenze. Infolgedessen wenden sich die Anleger anderen Mitteln zum Ausgleich des Aktienrisikos zu, und Gold ist eine der Optionen.

Angesichts dieses Umfelds sollte der Goldpreis seinen Höhenflug fortsetzen können, schreibt Janasiewicz. Begleitet werden dürfte dies allerdings mit einer gegenüber den klassischen Safe Haven Anlagen höheren Volatilität. Den Grund hierfür sieht Janasiewicz darin, dass Gold stärker auch durch spekulative Investoren genutzt werde.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Innovation schafft neue Anlagechancen

Mobilität ist ein Wachstumstreiber und die technischen Fortschritte in den vier Schwerpunktthemen autonome Fahrzeuge, Konnektivität, Fahrgemeinschaften und Elektrifizierung bieten Investmentmöglichkeiten.

Diese Bereiche haben Potenzial
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com