Ostrum AM Global CIO: Weiterhin schwieriges Fahrwasser für Risky Assets

Zuletzt hat vor allem die Inflationsdebatte die Märkte bestimmt. Dieser Diskussion geht nun vermutlich die Luft aus, findet Ibrahima Kobar, Global Chief Investment Officer beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management. Künftig würden sich die Marktteilnehmer stärker auf das Thema Wachstum fokussieren. Natixis Investment Managers | 16.05.2022 09:22 Uhr
© Photo by Lindsey Erin on Unsplash
© Photo by Lindsey Erin on Unsplash

„Wir befinden uns wahrscheinlich an einem Wendepunkt, an dem sich die Debatte nicht mehr auf die Inflation, sondern auf das Wachstum konzentrieren wird. Zuletzt hat sich die Aufmerksamkeit der Märkte vor allem auf die Inflationsentwicklung fokussiert. Neues gibt es hier allerdings kaum noch zu hören. Dieser Debatte geht also langsam die Luft aus. Märkte reagieren oftmals monothematisch und auf ein Thema zugespitzt. Nun sieht es danach aus, dass der Markt seine Fokussierung ändern und sich auf das Thema Wachstum konzentrieren könnte. Die Unsicherheit über den Verlauf der Konjunktur jedenfalls wächst. Zwar zeigen die aktuelle Berichtssaison sowie viele makroökonomische Indikatoren eine überraschende Widerstandsfähigkeit. Nicht zuletzt der Krieg gegen die Ukraine lässt jedoch befürchten, dass das Wachstumstempo nachlässt.

Die Zentralbanken stehen hier unter genauer Beobachtung. Die Frage ist, wie weit sie bei der Bekämpfung der Inflation zu gehen bereit sind? Könnte eine veränderte Notenbankpolitik die Wirtschaft weiter abbremsen oder gar einen Finanzschock auslösen? Der berühmte "Put" der Fed ist verschwunden, aber bis wann? Das Ende des QE-Programms der EZB gibt den Spreads in den Peripherieländern eine gewisse Freiheit zurück, was alte Ängste hinsichtlich der Tragfähigkeit der öffentlichen Finanzen wieder aufleben lässt. Aber wo liegt die Schmerzgrenze der EZB? Diese Frage ist ein zentraler Unsicherheitsfaktor für den Wachstumspfad.

Risikoorientierte Anlagen geraten damit in ein schwieriges Fahrwasser. Der während der Covid-Krise eingeführte Policy-Mix war von beispiellosem Ausmaß. Auch wenn diese Maßnahmen voll und ganz gerechtfertigt waren, ist eine Normalisierung unvermeidlich. Wir befinden uns mitten in diesem Prozess. Die Risikoprämien steigen wieder an. Nach unseren Modellen ist dies aber eher eine Rückkehr zur Normalität als eine Übertreibung. Die zunehmende Unsicherheit dürfte den Trend jedoch verstärken. Für eine konstruktivere Haltung gegenüber risikobehafteten Vermögenswerten müssen wir wahrscheinlich den Zeitpunkt abwarten, an dem die Zentralbanken von der geldpolitischen Straffung abrücken. In der Zwischenzeit sollten wir vorsichtig sein und auf Sicht fahren.

Denn vollständigen Bericht von Ibrahima Kobar finden Sie hier.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.