Ostrum AM Stratege: Warum der Dollar seinen "safe haven"-Status zusehends verliert

Die Finanzmärkte sind immer noch auf der Suche nach einer Richtung, und die Volatilität nimmt kaum ab. Der Kreditmarkt im Besonderen kämpft angesichts der wirtschaftlichen Risiken und der bevorstehenden Beendigung des CSPP und der Zinserhöhungen um eine Stabilisierung. Natixis Investment Managers | 01.06.2022 11:31 Uhr
Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management / © e-fundresearch.com / Natixis Investment Managers
Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management / © e-fundresearch.com / Natixis Investment Managers

Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, interpretiert das so: „Die vorherrschende Meinung an den Finanzmärkten scheint zu sein, dass die Verlangsamung in den USA eine marktfreundlichere Änderung der US-Geldpolitik ermöglichen wird. Der gemeldete Rückgang des US-BIP (-1,5 % im ersten Quartal) spiegelt den sprunghaften Anstieg der Importe aus China im März wider, da die Einzelhändler die Gefahr einer Unterbrechung der Lieferkette befürchteten, die schließlich auch eintrat. Der Beitrag des Außenhandels schmälerte das US-Wachstum um mehr als 3 Prozentpunkte, und der geringere Aufbau von Lagerbeständen zog zusätzlich 1 Prozentpunkt vom BIP ab.

Andererseits sind der Verbrauch der privaten Haushalte und die Unternehmensinvestitionen in den USA in guter Verfassung. Der Rückgang des Verbrauchervertrauens und der Preisanstieg haben kaum Einfluss auf das Konsumverhalten (+3,1 % im 1. Quartal 2022). Die Ausgabendaten für April (+0,7%) bestätigen dies wiederum. Einmal mehr scheint das globale Wachstum nur auf den US-Verbrauchern zu beruhen. 

Auch der Rückgang des US-Dollars ermutigt zur Risikobereitschaft. Dieses Szenario könnte jedoch angesichts einer Inflation von 8 %, die sich in dieser Woche durch den Anstieg des Ölpreises noch verschlimmert hat, als Wunschdenken bezeichnet werden. Kurzum, ob zu Recht oder zu Unrecht, der Markt geht nicht davon aus, dass die Fed den Inflationsteil des doppelten Mandats weiterhin stärker in den Vordergrund stellen wird. In dem Maße, in dem sich die Zinserhöhungserwartungen nach unten korrigieren, verliert also der Dollar seinen „safe haven“-Status."

Das vollständige „MyStratWeekly“ der Tochter von Natixis Investment Managers finden Sie hier im englischen Original (PDF-Download). Das Thema der Woche widmet sich den Plänen der EU zur Reduzierung der Abhängigkeit von Russland.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.