Eyb & Wallwitz: US-Konsum bleibt stabil und stützt soft landing Hoffnung

In den USA sind die Einzelhandelsumsätze für Oktober stark ausgefallen. Infolge des Wiederanstiegs der Benzinpreise fiel das Plus an den Tankstellen besonders deutlich aus. Auch im Autohandel und im Gastgewerbe stiegen die Umsätze spürbar. Andere Bereiche verzeichnen moderate Rückgänge. Die Entwicklung schürt die Hoffnung auf ein Soft Landing der US-Konjunktur, erklärt Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz. Eyb & Wallwitz | 17.11.2022 09:02 Uhr
Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz. / © e-fundresearch / Eyb & Wallwitz
Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz. / © e-fundresearch / Eyb & Wallwitz

Nach der Stagnation im September haben die US-Haushalte ihre Ausgaben im Einzelhandel im Oktober wieder deutlich erhöht. Zum Vormonat stiegen die Umsätze um 1,3 % und lagen damit 8,3 % über dem Vorjahrsniveau. Besonders deutlich was das Umsatzplus an den Tankstellen. Das geht aber vor allem auf die höheren Benzinpreise zurück, die im Oktober um rund 4 % zugelegt haben. Auch im Gastgewerbe sowie im Autohandel legten die Umsätze spürbar zu. Schwächer fielen die Ergebnisse im Elektronik- und Freizeitbereich aus. Angesichts des im Oktober etwas gesunkenen Inflationsdrucks dürfte auch in realer Rechnung wieder ein Umsatzplus unter dem Strich stehen. Dies ist bemerkenswert, denn seit Mitte 2021 sind die Zuwächse der Einzelhandelsumsätze fast vollständig durch höhere Preise getrieben.

Aussichten für Anleger

Die robuste, aber nicht überschäumende Entwicklung der Einzelhandelsumsätze stützt die Hoffnungen auf ein soft landing der US-Wirtschaft. Ein Einbruch der Konsumnachfrage zeichnet sich trotz der deutlich verschärften Finanzierungskonditionen nicht ab. Gleichzeitig scheinen die Ausgabenspielräume der US-Haushalte auch nicht mehr besonders groß. Dies zeigt die nachlassende Nachfrage nach Elektronikgütern sowie im Freizeitbereich. Solange keine neuen Inflationsüberraschungen kommen, dürfte sich die FED in ihren Plänen einer Verlangsamung des Straffungstempos bestätigt sehen.

Von Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.