Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nachhaltige Fonds ausgezeichnet: Raiffeisen KAG räumt bei FNG-Siegel-Vergabe ab

Raiffeisen KAG räumt bei der FNG-Siegel-Vergabe ab: Drei Fonds mit Höchstnote „3 Sterne“ und acht weitere bereits beim ersten Antritt mit „2 Sterne“-Siegel ausgezeichnet. Raiffeisen Capital Management | 29.11.2017 13:22 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com

-) Fonds der Raiffeisen KAG zählen zu den besten Nachhaltigkeitsfonds im deutschen Sprachraum und sind mittlerweile Qualitätsmaßstab für die Branche

-) Insgesamt wurde die Höchstnote nur an 9 Fonds vergeben, ein Drittel davon wird allein in der Raiffeisen KAG gemanagt

-) Höchstnote „3-Sterne“ für Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix und Raiffeisen-GreenBonds für eine anspruchsvolle und umfangreiche Nachhaltigkeitsstrategie

-) 2-Sterne-FNG-Siegel für Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Solide, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Diversified, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-EmergingMarkets-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Momentum, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-ShortTerm sowie für Klassik Nachhaltigkeit Solide, Klassik Nachhaltigkeit Mix und ein externes Mandat.

„Das FNG-Siegel des Forums Nachhaltige Geldanlagen ist unter den nachhaltig veranlagenden Investmenthäusern eines der begehrtesten Labels, da es einerseits auf hohen Qualitätsstandards aufsetzt und andererseits nachhaltige Publikumsfonds des gesamten deutschsprachigen Raums in die Bewertung mit einbezieht“, freut sich Dieter Aigner, Geschäftsführer der Raiffeisen KAG. „Dass die Raiffeisen KAG hier seit Jahren an vorderster Front mitmischt und gleich drei Fonds das beste „3-Sterne“-Siegel erhalten haben und acht weitere mit dem 2-Sterne-Siegel ausgezeichnet wurden, zeigt unseren hohen und breit angelegten Qualitätsanspruch auch bei nachhaltigen Investments.“ Für Wolfgang Pinner, der als Leiter der Abteilung „Nachhaltige Investments“ in der Raiffeisen KAG seitens des Fondsmanagements für diesen Erfolg verantwortlich zeichnet, bestätigt das Siegel die Richtigkeit des vor Jahren eingeschlagen Wegs der konsequenten Nachhaltigkeit. Denn die Bestbewertung „3 Sterne“ wird nur für eine besonders anspruchsvolle und umfassende Nachhaltigkeitsstrategie vergeben, wobei institutionelle Glaubwürdigkeit, Produktstandards sowie Selektions- und Dialogstrategien zusätzliche Punkte bringen.

Pinner: „Das FNG-Siegel ist für uns auch deshalb wichtig, weil sich für Anleger, die nachhaltig investieren möchten, die Fondsauswahl oft schwierig gestaltet, da der Begriff „nachhaltig“ sehr unterschiedlich definiert wird. Das FNG-Siegel ist ein wichtiges Indiz für die tatsächlich nachhaltige Investmentqualität von Fonds und gibt Anlegern Orientierung. Wir freuen uns, dass nunmehr die hohe Qualität unserer gesamten Nachhaltigkeitsfonds-Palette durch eine anspruchsvolle Zertifizierung unterlegt ist.“

Publikumsfonds mit FNG-Siegel verfolgen einen stringenten und transparenten Nachhaltigkeitsansatz, dessen Anwendung von dem unabhängigen Auditor Novethic geprüft worden ist. Insgesamt haben heuer 45 Fonds ein FNG-Siegel erhalten. 

Das FNG-Siegel bietet Privatanlegern u.a. folgende Vorteile:

  • Transparente und verständliche Darstellung der Nachhaltigkeitsstrategie

  • Berücksichtigung der Nachhaltigkeitskriterien Umwelt, Soziales und „gute Unternehmensführung“

  • Sicherstellung des Ausschlusses von Kernenergie und Waffen

  • Sicherstellung des Ausschlusses bei Verstößen gegen den UN-Global Compact

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com