Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die Zukunft der Asset Management Industrie in Österreich

CFA Society Austria als österreichische Vertretung des CFA Institute, konnte mit einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion und interessanten Fachvorträgen letzte Woche im Park Hyatt Hotel in Wien rund einhundert Teilnehmer begrüßen und einen aktiven Impuls zur positiven Entwicklung der Asset Management Industrie in Österreich leisten. Research |

Leistungsfähige betriebliche Vorsorge

Mag. Claudio Gligo, CFA, Mitglied des Vorstands, Victoria-Volksbanken Pensionskassen AG stellte die wichtigsten Anforderungen institutioneller Investoren in den Mittelpunkt und betonte auch die Chancen, die sich für die Entwicklung der betrieblichen Altersvorsorge ergeben können. In einem offenen Dialog mit Politik und Aufsichtsbehörden könnten Lösungen für die Entwicklung noch leistungsfähigerer Altersvorsorgesysteme geschaffen werden. Aus Sicht von institutionellen Investoren ist auch interessant, welche Dienstleistungen im Risk Management, Reporting und in weiteren Bereichen innerhalb der Asset Management Industrie optimiert werden können. Hinsichtlich der Frage ob aktive oder passive Manager bevorzugt werden, erklärte Gligo, dass sowohl aktive als auch passive eingesetzt werden. Der Kostendruck und das niedrige Zinsumfeld wäre jedoch eine große Herausforderung für aktive Asset Manager in einer  Reihe von Assetklassen. Mag. Christian Jost,. Mitglied des Vorstands, C-QUADRAT Kapitalanlage AG, sieht für Asset Manager Wachstumschancen, wenn der Fokus auf Qualität, Fokussierung auf Kernkompetenzen in Randbereichen und Nischen sowie Globalisierung gelegt wird und dabei auch die Kosten unter Kontrolle bleiben. Die Zukunft des Asset Managements in Österreich wird zunehmend auch vom Erfolg im Ausland bestimmt, wo Märkte mit höheren Wachstumsraten erschlossen werden können – einerseits durch organisches Wachstum und andererseits durch Akquisitionen. Entscheidend ist dabei die Besetzung der richtigen Nische. Risikoadjustierter Mehrertrag steht bei den meisten Anlegergruppen im Vordergrund – unabhängig davon ob aktive oder passive bzw. quantitativ verwaltete Produkte zum Einsatz kommen.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com