Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Anlageberatung: Zeitalter der Roboter ist gekommen…

Ende Oktober kündigte der US-Onlinebroker Charles Schwab an, auf Algorithmen basierende Anlageberatung („Robo-Advisory“) erstmals ab 2015 überhaupt anzubieten – und das gebührenfrei. Was hinter dieser Entscheidung steckt und wie die Konkurrenz auf diesen Schachzug reagieren wird, analysiert Branchenexperte Michael Mellinghoff in einem exklusiven Gastbeitrag auf e-fundresearch.com. Research | 07.11.2014 12:30 Uhr
©  Sergey Nivens - Fotolia.com
© Sergey Nivens - Fotolia.com

Kaum war Ende  Oktober mein Gastbeitrag hier veröffentlicht, überschlugen sich die Ereignisse in den USA: Am 28.10.14 kündigte US-Onlinebroker Charles Schwab an, auf Algorithmen basierende Anlageberatung („Robo-Advisory“) erstmals ab 2015 überhaupt anzubieten – und das gebührenfrei!

Michael Mellinghoff
Michael Mellinghoff
Zum Vergleich: Die derzeit bedeutendsten digitalen US-Wettbewerber Wealthfront und Private Capital, die durch günstigere Preise, Bankunabhängigkeit und kurze digitale Wege versuchen, vor allem die Zielgruppe der Millennials für sich zu gewinnen, bieten ihre Dienstleistung in der Spanne zwischen 0,25% und 1% p.a. an.

Digitale Vermögensverwalter reagieren unverzüglich

Wealthfront gab kurzerhand den Abschluß einer Finanzierungsrunde über 64 Mio USD bekannt. Zusammen mit dem Zufluss aus einer erst im Frühjahr durchgeführten Kapitalrunde stehen nun fast 100 Mio USD für Innovationen und Investitionen zur Verfügung – wallstreetunabhängig, wie Wealthfront betont. Unbestätigten Berichten zu Folge wird Wealthfront nach dieser Runde mit 700 Mio USD bei aktuell ca. 1.5 Mrd USD Assets under Management bewertet. Nach traditionellen Kriterien eine stattliche Zahl (die Assets über 30 Mrd USD impliziert), bei einem first mover in einem Millardenmarkt relativiert sich das schnell.

Die in San Francisco ansässige Gesellschaft Personal Capital verwaltet nach eigenen Angaben mehr als 600 Mio USD und hat nur einen Tag nach Wealthfront den Abschluß einer Series D-Runde in Höhe von 50 Mio USD vermeldet.

Die Botschaft der Digitalen ist deutlich: Wir haben genügend Reserven, um durch die Ankündigung von Charles Schwab nicht ins Schlingern zu geraten und möglicherweise Kundenvertrauen ganz am Anfang einzubüßen. Es ist bemerkenswert, wie die neuen Wettbewerber quasi binnen Stunden den Schachzug von Charles Schwab gekontert haben.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com