Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

UBAM - US Equity Growth

UBP Asset Management (Europe) S.A.

USA Wachstumsaktien

ISIN: LU1704635793

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim UBAM US Equity Growth I USD Cap (LU1704635793) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "US Large-Cap Growth Equity" (USA Wachstumsaktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 19.12.2017 (2,16 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "UBP Asset Management (Europe) S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "Union Bancaire Privée Asset Mgmt Ltd".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
UBA... USD Cap USD 149,91
11 weitere Tranchen
UBA... USD Cap USD 16,58
UBA... USD Dis USD 0,87
UBA... CHF Cap CHF 0,04
UBA... EUR Cap EUR 0,20
UBA... USD Dis USD 0,99
UBA... EUR Cap EUR 0,82
UBA... CHF Dis CHF 0,07
UBA... EUR Dis EUR 6,66
UBA... USD Cap USD 0,02
UBA... USD Dis USD 12,16
UBA... EUR Dis EUR 2,54
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 195,37 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 5 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.01.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Peter de Coensel, CIO Fixed Income, Degroof Petercam AM
DPAM

2020: Der Start in eine Dekade höherer Zinsen

Das neue Jahr ist gerade gestartet und viele Anleger fragen sich, ob die Zinsen ihren Abwärtstrend fortsetzen und teilweise noch weiter in den negativen Bereich rutschen? Oder geht dem 40-jährigen disinflationären Trend doch langsam die Luft aus? „Die Tatsachen sprechen eher dafür, dass die Zinsmärkte anfällig für Veränderungen geworden sind und die Richtung wechseln hin zu tendenziell wieder höheren Zinsen“, sagt Peter De Coensel, CIO Fixed Income bei DPAM.

21.01.2020 09:33 Uhr / » Weiterlesen

Michel Degen, Leiter Credit Suisse Asset Management Schweiz und EMEA
Credit Suisse

Credit Suisse Asset Management steigt ins ETF-Geschäft ein

Credit Suisse Asset Management erweitert seine Fondspalette um Exchange Traded Funds (ETFs). Die neuen ETFs ergänzen die bestehenden Credit Suisse Index Funds. Mit der Einführung von ETFs entspricht die Credit Suisse der durch die Digitalisierung wachsenden Nachfrage nach liquiden und an der Börse handelbaren Produkten. Die ersten drei ETFs werden an der Schweizer Börse SIX, an der Borsa Italiana und der Deutschen Börse gelistet.

10.02.2020 09:30 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
UBAM US Equity Growth I USD Cap +5,46% +35,15% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,94% +26,89% +55,82% +83,08%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
UBAM US Equity Growth I USD Cap N/A N/A +19,23%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +15,77% +12,69% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.01.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
UBAM US Equity Growth I USD Cap 2,63 N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 1,87 1,11 0,78
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
UBAM US Equity Growth I USD Cap +11,22% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +12,11% +13,57% +14,49%

Immobilieninvestments: Worauf Invesco Real Estate derzeit achtet

Mit einem verwalteten Vermögen in Höhe von knapp 75 Milliarden Euro nimmt Invesco Real Estate eine bedeutende Rolle am globalen Immobilienmarkt ein. Welche Trends man derzeit im Auge behält und wie man die einzelnen Real Estate Portfolios aktuell positioniert, präsentierten Experten diese Woche im Rahmen des "Invesco Real Estate Update und Ausblick" vor institutionellen Investoren in Wien.

» Weiterlesen

Themenfonds | Natixis-Tochter lanciert Strategie, die auf Abo-Anbieter setzt

Von Musikstreaming-Anbieter bis zum Fitness-Studio | Die französische Investmentfirma Thematics Asset Management hat einen Fonds aufgelegt, der in Unternehmen investiert, die ihre Produkte und Dienstleistungen über Abonnements vertreiben. Der „Thematics Subscription Economy Fund“ nutzt den Trend, dass Konsumenten zunehmend Abo-Dienste in Anspruch nehmen, um schnell und flexibel Zugriff auf die Angebote von Unternehmen zu haben. Von entsprechend ausgerichteten Geschäftsmodellen werden sowohl Unternehmen als auch Kunden langfristig profitieren. Mit der Lancierung des Fonds setzt das zu Natixis Investment Managers gehörende Fondshaus seinen Kurs fort, langfristige Investmentthemen für Anleger zugänglich zu machen.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com