Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Assetklassen richtig "timen"

e-fundresearch.com im Interview mit Dr. Norbert Hagen, dem Manager des flexiblen Mischfonds "Leonardo UI" (ISIN: DE000A0MYG12). Managers | 23.07.2014 15:05 Uhr
Dr. Norbert Hagen, Leonardo UI Fonds
Dr. Norbert Hagen, Leonardo UI Fonds
e-fundresearch.com: Herr Dr. Norbert Hagen Sie sind der Fondsmanager des Leonardo UI Fonds (ISIN: DE000A0MYG12).  Seit wann sind Sie für das Management des Fonds verantwortlich? Norbert Hagen: Für den Mischfonds Leonardo zeichne ich seit der Auflage im Oktober 2007 verantwortlich.

e-fundresearch.com: Wie groß ist der Fonds derzeit?

Norbert Hagen: Das Volumen umfasst derzeit rund 50 Mio. Euro.

e-fundresearch.com: Verwalten Sie auch noch andere Fonds oder Mandate? Wie hoch ist das Gesamtvolumen, das Sie aktuell verwalten?  

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Fundiert Vermögen gestalten mit Infrastruktur Der offene Infrastrukturfonds OVID Infrastructure HY Income UI steht für laufende Erträge, Inflationsschutz, Wertbeständigkeit und eine geringe Volatilität. » Weitere Informationen finden Sie hier

Norbert Hagen: Insgesamt bin ich für rund 300 Mio. Euro verantwortlich.

e-fundresearch.com: Wie lange sind Sie schon Fondsmanager?

Norbert Hagen: Seit 2003.

e-fundresearch.com: Bitte beschreiben Sie die wichtigsten Schritte in Ihrem Investmentprozess. In welchem Bereich liegt Ihr Wettbewerbsvorteil um Mehrwert für Investoren schaffen zu können?

Norbert Hagen: Für den flexiblen Mischfonds Leonardo UI finden quasi unabhängig voneinander zwei Investmentprozesse statt. Zum einen passen wir jeden Monat die Verteilung der Mittel auf die jeweiligen Assetklassen Aktien, Staatsanleihen, Liquidität und Rohstoffe neu an. Die jeweilige Assetklasse fächert sich dann weiter nach Ländern auf - und zwar weltweit.

Grundlage ist ein taktisches Allokationsmodell des kanadischen Analysehauses BCA Research, das wir zumeist über Aktienindex-Futures und über Futures auf Staatsanleihen abbilden. Im Rohstoffbereich verwenden wir den CRB-Future. Die Anlageentscheidung wird also weitestgehend exogen vorgegeben. Zum anderen wird die überschüssige Liquidität – für die Futures muss ja nur ein Margin hinterlegt werden – im zweiten rein vom Fondsmanager getriebenen Investmentprozess in Bonds angelegt und zwar mit einer geringen Umschlagshäufigkeit. Dieser Prozess hat im Kern viel Ähnlichkeit mit dem sogenannten „Stock-Picking“. Hier geht es um die Fundamentalanalyse der Emittenten. Parallel wird das Universum auf Hartwährungsemissionen und auf liquide Papiere eingeschränkt. Währungsrisiken werden größtenteils gesichert. Diese Kombination aus zwei Ansätzen hat sich auf die Laufzeit des Fonds ausgezahlt.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com