Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Allianz Global Investors Meldungen im Überblick (Artikel 261 bis 280 von 344)

Umfrage: Cyber- und IT-Risiken gewinnen weiter an Stellenwert

Die zum fünften Mal in 44 Ländern durchgeführte Allianz Umfrage zu den Top-Unternehmensrisiken bestätigt den Trend der letzten Jahre: Cyber- und IT-Risiken sind weiter auf dem Vormarsch. 20.01.2016 / » Weiterlesen

Allianz: Risiko-Cocktail sorgt für Gegenwind beim Aufstieg

„Europäische Aktien sind nach wie vor attraktiv, der ‚Eurostoxx 50‘ befindet sich immer noch weit unter den Höchstständen von 2000 und 2007. Ein bunter Risiko-Cocktail aus geopolitischen Krisen sowie wirtschaftlichen und nationalen Unsicherheitsfaktoren erschwert allerdings den weiteren Aufstieg“, e... 13.01.2016 / » Weiterlesen

Allianz Global Investors FridayMail: Mögen die Märkte mit Ihnen sein

"Die sich abzeichnende Volatilität führt mich zu dem Wunsch: Mögen die Märkte mit Ihnen sein. Immer. Auch 2016", schreibt Hans-Jörg Naumer, Global Head of Global Capital Markets & Thematic Research, in der neuesten Ausgabe des Allianz Global Investors FridayMails. 08.01.2016 / » Weiterlesen

Allianz Studie: Österreich spart sich arm

In ihrer aktuellen Studie „Die Rendite der privaten Geldvermögen“ untersuchte die Allianz, wie sich das Geldvermögen der privaten Haushalte in neun Euroländern unter den Bedingungen der Niedrigzinspolitik seit 2010 entwickelt hat. „Österreichs private Haushalte betreiben Armsparen für Fortgeschritte... 15.12.2015 / » Weiterlesen

Allianz Global Investors: "Die Geldpolitik als Gefangenendilemma"

Was tun, um die eigene Wirtschaft auf einen nachhaltigen Wachstumspfad zu führen? In einem Umfeld, in dem die Fiskalpolitik vor allem in den Industriestaaten ausgeschöpft ist? Und in dem strukturelle Reformen schwierig umsetzbar sind sowie eines langen zeitlichen Anlaufs bedürfen, bevor sie wirksam... 04.12.2015 / » Weiterlesen

Allianz Global Investors: "Drei Themen werden den Herbst dominieren"

Während die globalen Aktienmärkte im Oktober die scharfe Korrektur seit August wieder fast vollständig wettgemacht haben, dürften laut Allianz Global Investors in den kommenden Wochen drei Themen die internationalen Kapitalmärkte beschäftigen: 07.11.2015 / » Weiterlesen

Ungleichgewichte sorgen für Risiken in allen Assetklassen

"Auf unserem jüngsten Investment Forum in New York haben uns die ausführlichen Diskussionen mit internen und externen Vortragenden einmal mehr die weltweit bestehende Ungleichgewichte ins Bewusstsein gerufen, die für Risiken in allen Anlageklassen sorgen", berichtet Hans-Jörg Naumer, Global Head of... 04.10.2015 / » Weiterlesen

Von der Kunst, mit Risiken zu leben

Wäre eine Welt ohne Risiko erstrebenswert? Allianz Global Investors hat sich dieser Fragestellung zusammen mit der von dem Schweizer Philosophen Alain de Botton gegründeten „The School of Life“ aus einem anderen Blickwinkel genähert. Gemeinsam haben sie die britische Autorin und Dokumentarfilmerin P... 01.10.2015 / » Weiterlesen

“QE – QT – Quo vadis, Fed?

After the sell-off at the end of the past week, both European stock markets and the Wall Street experienced a recovery towards the middle of this week. The “emerging markets / commodities / disinflation” trio continues to be one of the main influences on the markets(see our Capital Markets Monthly). 10.09.2015 / » Weiterlesen

Börsengewitter - am besten diversifizieren

Die aufkommenden Gegenwinde für risikoreichere Anlageklassen sind nun verstärkt in den Blickpunkt der Märkte gerückt. 04.09.2015 / » Weiterlesen

Allianz Global Investors: Aktueller Marktkommentar zur EZB-Sitzung

"Die morgige Sitzung dürfte der Europäischen Zentralbank die Gelegenheit bieten, ihre beiden wichtigsten Ziele zu bekräftigen", so Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income, Allianz Global Investors. 02.09.2015 / » Weiterlesen

China und das Sommerloch

Stefan Scheurer, Vice President, Global Capital Markets & Thematic Research bei Allianz Global Investors, beschäftigt sich in seinem wöchentlichen Kommentar unter anderem mit den Hintergründen und Auswirkungen des neuen chinesischen „Währungsregimes“. 21.08.2015 / » Weiterlesen

Entschuldung – welche Entschuldung?

Hans-Jörg Naumer, Global Head of Capital Markets & Thematic Research bei Allianz Global Investors, mit einem Kommentar über die Fortsetzung des globalen Trends zur Verschuldung. 07.08.2015 / » Weiterlesen

Aktienbullenmarkt mit Atempause

„Der Aktienbullenmarkt ist nicht mehr ganz jung – wir sehen die Zinswende aber nicht als Ende des Zyklus. Auch wenn Griechenland aktuell die Schlagzeilen dominiert: Europäische Aktien bieten nach wie vor Potenzial“, erklärte Martin Bruckner, Chief Investment Officer der Allianz in Österreich und Vor... 09.07.2015 / » Weiterlesen

Wer hat Angst vorm schwarzen Schwan?

Institutionelle Investoren weltweit sind der Auffassung, dass Tail Risks (Extremrisiken) wie Ölpreisschocks, Finanzmarktblasen oder geopolitische Spannungen aufgrund der starken Vernetzung der internationalen Kapitalmärkte in Zukunft häufiger auftreten werden. Das geht aus der aktuellen Global RiskM... 15.06.2015 / » Weiterlesen

Allianz Österreich übernimmt BAWAG Allianz Vorsorgekasse zur Gänze

Die Allianz Elementar Versicherungs-AG, 50%-Eigentümerin der BAWAG Allianz Vorsorgekasse AG, erwirbt die restlichen fünfzig Prozent der Anteile, die sich bislang im Eigentum der BAWAG P.S.K.-Gruppe befanden. „Wir haben immer gesagt: Wenn die BAWAG uns ihre Anteile verkaufen möchte, stehen wir bereit... 22.05.2015 / » Weiterlesen

Asien – auf der Suche nach Wachstum

Anlässlich der Asia Conference 2015 nahm Allianz Global Investors’ Chefanlagestratege Andreas Utermann zusammen mit Anlagestrategen aus Asien Anlagethemen und die Wachstumsperspektiven der Region unter die Lupe. Insgesamt dürfte sich der Ausblick für die Region aufhellen und aktiven Investmentmanage... 12.05.2015 / » Weiterlesen

Studie: Gut leben beginnt bei 3.000 Euro im Monat

Im Durchschnitt verdienen Herr und Frau Österreicher im Laufe ihres Lebens durch ihre Arbeit rund eine Million Euro. Dennoch schätzen 90 Prozent der Menschen ihr Einkommen als niedrig oder bestenfalls durchschnittlich ein. Um gut leben zu können, würde man sich rund 3.000 Euro im Monat wünschen, bei... 05.05.2015 / » Weiterlesen

Auf der Suche nach …

...realen Werten gehören Aktien dazu, meint Stefan Scheurer, Vice President, Global Capital Markets & Thematic Research, im aktuellen Kapitalmarktbrief von Allianz Global Investors. 04.05.2015 / » Weiterlesen

EU-Vergleich: Pensionisten geben 60 Prozent für Fixkosten aus

Wie eine aktuelle Analyse der Allianz Gruppe in Österreich von 32 europäischen Ländern zeigt, geben Über-60-Jährige im Schnitt 60 Prozent ihres Einkommens für monatlich anfallende Fixkosten aus. 23.04.2015 / » Weiterlesen
1 2 ... 13 14 15 16 17 18
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com