Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Umgang mit Informationsflut als entscheidendes Erfolgskriterium

Neuer Trend oder doch nur zeitweiliges Rauschen der Kurse? Wie lassen sich relevante von irrelevanten Informationen in einem von zunehmender Informationsflut geprägten Marktumfeld unterscheiden? Boris Jurczyk, Leiter Equity Selection, Berenberg, im Interview über die Vorzüge und Grenzen regelgebundener Investmentansätze. Managers | 25.09.2015 13:00 Uhr
©  Coloures-pic - Fotolia
© Coloures-pic - Fotolia
e-fundresearch.com: Welche persönlichen Lehren ziehen Sie aus den bisherigen Marktentwicklungen 2015?
Boris Jurczyk, Leiter Equity Selection, Berenberg
Boris Jurczyk, Leiter Equity Selection, Berenberg
Boris Jurczyk: Abseits von Performancebetrachtungen ist mir im Jahr 2015 wieder besonders deutlich geworden, mit wie viel Informationen die Märkte überflutet werden. Der Umgang mit diesem sogenannten „Information Overload“ wird mehr und mehr zu einem zentralen Erfolgskriterium der Investmentstrategien. Doch wie lassen sich relevante von irrelevanten Informationen unterscheiden? Auf diese Problematik und zugleich Herausforderung muss ein Fondsmanagement die entsprechenden Antworten und Konzepte haben.

Im ersten Halbjahr hat beispielsweise das Thema Griechenland oftmals für täglich wechselnde Kurse gesorgt. Mit fundamentalen Aspekten hatte dies rein gar nichts mehr zu tun. Natürlich ging es auch um die weitere Zukunft der Zusammenarbeit innerhalb der Europäischen Union und damit um wichtige Weichenstellung für die Wirtschaft. Auf der anderen Seite spielt die griechische Volkswirtschaft nur eine sehr untergeordnete Rolle für die europäische Gesamtwirtschaft. Im Rahmen dieser Diskussionen wurden andere wichtige(re) Themen für den Kapitalmarkt fast vollständig ausgeblendet, zum Beispiel die wirtschaftliche Entwicklung in den asiatischen Märkten, insbesondere China, oder der Konflikt mit dem IS im nahen Osten, der nun zu der Flüchtlingskrise in der EU geführt hat.

Die Abwertung der chinesischen Währung, die die Märkte doch vergleichsweise unvorbereitet getroffen hat und für entsprechend starke Kursreaktionen sorgte, ist ein Paradebeispiel dafür, dass überraschende, marktrelevante neue Themen jederzeit auftreten können und Kursprognosen damit tendenziell unmöglich sind. Zu wissen, was man nicht weiß und nicht wissen kann, ist von zentraler Bedeutung für die Weiterentwicklung erfolgreicher Investmentstrategien.

Lesen Sie weiter auf Seite 2: "Wir können nicht zaubern, sondern betreiben eher ordentliches Handwerk."

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com