Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Economics Forum | Emerging Markets & Zinserhöhungen

Wie ist die mittelfristige Attraktivität von Emerging Markets einzuschätzen und welche Länder sollten Investoren vor dem Hintergrund einer möglichen Leitzinswende in den USA besonders berücksichtigen oder meiden? Einschätzungen von 13 führenden Ökonomen und Strategen im Vergleich: Economics |

Aktuelle Frage im Economics Forum:

Wie ist die mittelfristige Attraktivität von Emerging Markets im direkten Vergleich zu entwickelten Märkten aus makroökonomischer Sicht einzuschätzen und welche Länder sollten Investoren vor dem Hintergrund einer möglichen Leitzinswende in den USA besonders berücksichtigen oder meiden?


Current Question in the Economics Forum:

What is your assessment of the mid-term attractiveness of emerging markets in direct comparison to developed markets and - in light of a potential interest-rate hike in the US - which emerging countries should investors generally focus on or avoid?

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Klicken Sie auf den entsprechenden Experten, um das gesamte Statement angezeigt zu bekommen:

Mauro Toldo, Head of Emerging Markets, DekaBank (30.04.2015):

"Der Wachstumsvorsprung der Emerging Markets gegenüber den entwickelten Märkten ist zuletzt deutlich zurückgegangen. Die anhaltende Schwäche von Schwergewichten wie Brasilien und Russland dürfte weiter belasten. Die anstehende Leitzinswende in den USA hängt wie ein Damoklesschwert über der Asset-Klasse. Gleichzeitig deutet in der Eurozone und in Japan alles auf eine lang anhaltende Phase lockerer Geldpolitik hin. Die Suche nach höher rentierlichen Anlagen dürfte somit immer nur vorübergehend von Phasen erhöhter Risikoaversion unterbrochen sein. Anfällig sind vor allem Länder mit einem hohen Finanzierungsbedarf wie die Türkei, oder Länder mit einer hohen politischen Polarisierung und geringem Reformeifer wie Venezuela. Besonders berücksichtigen sollten Anleger Länder mit gesunden Finanzen und einem positiven Reform- und Wachstumsausblick wie Mexiko oder Polen."

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com