Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

CFA Institute: Vier Schritte zum gesicherten Ruhestand

Weltweit stellt der demografische Wandel bestehende Rentensysteme vor große Herausforderungen. Das CFA Institute hat in Zusammenarbeit mit Mercer analysiert, welche Elemente ein „ideales Rentensystem“ ausmachen und welche Schritte vonnöten sind, um das große Ziel eines gesicherten Ruhestand realistisch erreichen zu können. Research | 23.07.2015 10:00 Uhr
©  Coloures-pic - Fotolia.com
© Coloures-pic - Fotolia.com

Wie sieht ein „ideales Rentensystem“ aus?

Im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Berichts „An Ideal Retirement System“ (Link zum kostenlosen PDF-Download) analysiert das CFA Institute in Zusammenarbeit mit Mercer, welche Elemente ein „ideales Rentensystem“ ausmachen und leitet daraus zehn konkrete Punkte ab, die das Fundament eines solchen "perfekten" Systems bilden. Zu den zehn Grundfesten, die der Bericht identifiziert gehören unter anderem:
  • Eine von Regierungen und Arbeitgebern unabhängige Verwaltung der Rentenkassen

  • Steuerliche Vergünstigungen für Altersvorsorgerücklagen

  • Das Zusammenspiel von vier Finanzierungs-Säulen:

    1.) Staatliche Grundversorgung zur Sicherung eines Mindesteinkommens im Alter

    2.) Gesetzliches, an die Arbeitsjahre gekoppeltes Rentensystem mit Pflichtbeiträgen

    3.) Freiwillige betriebliche oder private Altersvorsorge

    4.) Ersparnisse außerhalb des Rentensystems

    Nachholbedarf bei privater Altersvorsorge?

    Susan Spinner, CFA Society Germany
    Susan Spinner, CFA Society Germany
    Zwar sind diese Pfeiler eines stabilen Rentensystems im im deutschsprachigen Raum generellgegeben. Dennoch sehen die Mitglieder des deutschen Landesverbands CFA Society Germany Risiken:„Nachholbedarf besteht in Deutschland insbesondere bei der privaten Altersvorsorge“, kommentiert Susan Spinner, CFA, Geschäftsführerin der CFA Society Germany. „In den kommenden Jahren werden individuelle Rücklagen eine noch größere Rolle spielen als bisher. Allerdings reichen die ‚klassischen‘ Sparpläne, an die man hierzulande lange Zeit gewöhnt war, bei dauerhaft niedrigen Zinsen nicht mehr aus. Stattdessen sind diversifizierte und langfristige Investments nötig. Um diese Komplexitäten gut zu bewältigen, brauchen Sparer kompetente und vertrauenswürdige Beratung.“

    Vier Schritte zu einer gesicherten Altersvorsorge

    Zur ersten Orientierung für Anleger hat das CFA Institute im Folgenden die vier Stufen einer guten Vorsorge zusammengetragen:

    Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

    Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

    Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

    Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

    Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
    Fonds auf e-fundresearch.com

    Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
    Bereiche auf e-fundresearch.com
    NewsCenter auf e-fundresearch.com
    Kontakte auf e-fundresearch.com

    {{ contact.email }}

    {{ contact.phonenumber }}

    {{ contact.secondary_phonenumber }}

    {{ contact.address }}

    Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
    Artikel auf e-fundresearch.com