Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Economics Forum: Zentralbanken & Kreditvergabe

Welchen Einfluss kann die EZB auf die Kreditvergabe in der Realwirtschaft tatsächlich ausüben? Ökonomen und Chefstrategen von Bantleon, Bellevue, Candriam, Carmignac Gestion, DekaBank, DNCA, ERSTE-SPARINVEST, Kames Capital, LBBW, Macquarie IM, Meriten (BNY Mellon), MFS, MYRA Capital, Petercam, Raiffeisen Capital Management, Standard Life Investments, Swisscanto, T. Rowe Price und UBS mit ihren Einschätzungen. Economics |

Mag. Stefan Löwenthal, CFA, Chief Investment Officer, Macquarie IM (16.06.2014):

„Die EZB hat am 5. Juni einen 7-Punkte-Plan zur Bekämpfung der niedrigen Inflation und Ankurbelung der Kreditvergabe angekündigt. Vier der Maßnahmen (Zinssenkung, Aufhebung der SMP-Sterilisation, Verlängerung der Vollzuteilung sowie der „Forward Guidance“) betreffen den Zinskanal. Die anderen drei Maßnahmen (TLRTOs, Verlängerung des Additional Credit Claims Framework, Vorbereitung eines ABS-Kaufprogramms) zielen explizit auf den Kreditkanal.

Insbesondere die Ausgestaltung der TLTROs mit ihrer vierjährigen Laufzeit, ihrer ersten Zuteilung nach quasi-Abschluss des Asset Quality Reviews, sowie der Evaluierung nach zwei Jahren, ob die Banken ihre Kreditvergabe tatsächlich erhöht haben, kann geeignet sein, um die Kreditvergabe in der Eurozone wieder in Schwung zu bringen. Im Unterschied zu 2011 ist diesmal die Rendite, die Banken für eine Kreditvergabe an KMU lukrieren können, deutlich höher als ein entsprechendes Investment in Staatsanleihen (insb. in der EUR-Peripherie).

Sollten all diese Maßnahmen nicht ausreichend sein ist die EZB bereit, auch noch weitere unkonventionelle Schritte zu ergreifen. Dies birgt für die Eurozone die Chance einer nachhaltigen Erholung des Bankensystems. Zugleich besteht aber das Risiko, falls die Politik es versäumt ihren Teil beizutragen (z.B. Herstellung eines freundlicheren Umfelds für Investitionen), dass auch diese letzten Maßnahmen ihr Ziel verfehlen.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com