Bellevue WebEx Call

Dienstag, 31.05.2016, 10:00 Uhr bis
Dienstag, 31.05.2016, 10:30 Uhr

WebExCall

„Entrepreneurs denken in Generationen – nicht in Quartalen“ mit Lead Portfoliomanagerin Birgitte Olsen

Eigentümer- bzw. familiengeführte Unternehmen zeichnen sich durch hohe Innovationskraft, Konzentration auf das Kerngeschäft und eine an langfristigen, nachhaltigen Werten orientierte Unternehmenskultur aus. Gerade im aktuellen Umfeld unsicherer Konjunkturprognosen spielen sie durch Weitsicht ihre Stärken aus.

Dank überdurchschnittlich solider Eigenkapitalfinanzierung und permanenter Kosteneffizienz vermögen eigentümergeführte Unternehmen sich in schwierigen Phasen bereits für den nächsten Aufschwung zu positionieren. Diese unternehmerische Nachhaltigkeit wirkt sich deutlich positiv auf die Wertentwicklung der Aktien aus.

Der BB Entrepreneur Europe Small wird aktuell bei Morningstar in der Kategorie „Aktien Europa Nebenwerte“ für die Dreijahres-Performance auf dem 1. Platz geführt. Birgitte Olsen, Lead Portfolio Managerin des BB Entrepreneur Europe und BB Entrepreneur Europe Small, stellt Ihnen in diesem Call die Vorteile einer Investition in „Entrepreneurs“ heraus und gibt einen umfassenden Einblick in Ihr Portfolio im Kontext der aktuellen Börsensituation.

Meeting-Kennnummer: 954 875 492
Meeting-Passwort: 123456

Über Telefon beitreten (gebührenfrei):
Deutschland: 0800 187 3683
Schweiz: 0800 894627
Österreich: 0800 297252

Für Fragen und Rückmeldungen wenden Sie sich bitte an Heiko Ulmer, Email [email protected] oder Telefon +41 44 267 72 73. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

PGIM Studie: Risikobewältigung auf dem Weg zur Outperformance

Wie denken Gatekeeper, die für einige der größten Finanzunternehmen der Welt tätig sind, über die aktuellen Bedingungen und wie investieren sie angesichts dessen? Lesen Sie unseren Bericht Gatekeeper Pulse®, der die Antworten von 210 Fondsselektoren in Europa und Asien wiedergibt, die über Anlagen in Milliardenhöhe entscheiden.

» Weiterlesen

J. Safra Sarasin Cross-Asset Weekly: Eine schwierige Aufgabe erwartet die neue Labour-Regierung

Die weitgehend erwartete Rückkehr der Labour-Partei an die Macht wird eine Zeit dringend benötigter politischer Stabilität im Vereinigten Königreich bringen. Allerdings ist ihr Programm zur Förderung des langfristigen Wachstums zur Finanzierung öffentlicher Dienstleistungen sehr ehrgeizig, insbesondere da sie weitgehend an den fiskalischen Parametern der Vorgängerregierung festhalten will.

» Weiterlesen

Capital Group erweitert Fixed-Income-Team in Europa

Capital Group, einer der grössten und erfahrensten Investmentmanager der Welt mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 2,6 Billionen US-Dollar, ernennt Álvaro Peró Gala mit sofortiger Wirkung zum Fixed Income Investment Director und erweitert damit seine Investmentkapazitäten im europäischen Markt.

» Weiterlesen

Zu früh und zu viel: Märkte nehmen Sieg Donald Trumps vorweg

Nach der ersten Präsidentschaftsdebatte haben sich die Märkte schnell auf einen Sieg von Donald Trump eingestellt und ein ähnliches Szenario wie in seiner ersten Amtszeit entwickelt: Sie stürzten sich auf traditionelle Energietitel, Profiteure von Deregulierung und Steuererleichterungen wie Finanzwerte, Kryptowährungen und Small Caps sowie zyklisch empfindliche Marktbereiche, die von einer angeblich wachstumsfördernden Agenda profitieren würden.

» Weiterlesen

AllianzGI Die Woche Voraus | „Meine Philosophie“

Liebe Leserinnen & Leser, jeder hat so seine Anlagephilosophie. Manche lieben die technische Marktanalyse, andere bevorzugen das fundamentale Research. Und damit haben wir erst an der Oberfläche gekratzt. Da wären noch aktives versus passives Investieren, konzentrierte versus diversifizierte Ansätze, Wachstum versus Value, Multi Asset oder thematisches Investieren, Impact-Investing, Dividenden-Investing, marktgegenläufiges Investieren und so weiter und so fort…

» Weiterlesen

Globaler Makro-Ausblick: Drittes Quartal 2024

Es gibt mehr Anzeichen dafür, dass sich das Wachstum verlangsamt, aber es sollte nicht zu einer Rezession kommen. Während außerhalb der USA bereits mit Zinssenkungen begonnen wurde, erwarten wir, dass die Fed im Dezember nachzieht. Politische Entwicklungen, insbesondere der Wahlzyklus, rücken nun ins Blickfeld.

» Weiterlesen