Pictet Asset Management: New product launch - Pictet Robotics

Mittwoch, 28.10.2015, 11:45 Uhr bis
Mittwoch, 28.10.2015, 13:30 Uhr

Hotel Sacher Wien, Philharmonikerstraße 4, 1010 Wien

Invitation: New product launch - Pictet Robotics

Pictet Asset Management, die Asset Management Einheit der Pictet-Gruppe, freut sich, Sie zu unserer Präsentation zum Thema Pictet-Robotics am 28. Oktober 2015 um 11:45 Uhr einzuladen. Bitte finden Sie anbei Programm und Zusammenfassung der Veranstaltung in Englischer Sprache:

Agenda

11:45        Welcome Drink and Coffee
12:00        Lunch Presentation: Pictet-Robotics and update
                 Pictet-Global Megatrend Selection              
13:00        Buffet lunch


Place
Hotel Sacher Wien
Philharmonikerstrasse 4
1010 Wien

Registration
E-mail to: [email protected] - until 27th october 2015

Pictet Asset Management is extending its thematic investment management capabilities by adding a new strategy focusing on the Robotics theme. Driven by powerful megatrends, Robotics is a fast growing area which is expected to become more and more relevant to the global economy and financial markets as it becomes increasingly integrated into a broader set of businesses and our everyday lives.
The fund’s objective is to capture the huge growth potential lying ahead using an active, bottom-up stock picking management style and the same proven and successfull investment process applied throughout our thematic franchise since 2000.

The fund invests in companies worldwide that have a meaningful exposure to the Robotics value chain. The investment universe will be focused on three segments: Consumer & Services Applications, Industrial Automation and Enabling Technologies.

Alexandre Mouthon, Senior Client Portfolio Manager, will present you the new strategy and will also give an update of the Pictet-Global Megatrend Selection fund, our fund giving you exposure to all powerfull thematic strategies we manage at Pictet Asset Management.

We would be delighted to welcome you and look forward to your registration until Tuesday, 27th October to Manon Jegge ([email protected]).

"Wir denken nicht in Quartalen, sondern in Jahrzehnten" | Baillie Gifford Partner im Exklusiv-Interview

Die Wachstumsunternehmen von morgen noch vor dem breiten Markt entdecken: Warum dem schottischen Asset Manager Baillie Gifford dieses Vorhaben mit prominenten Beispielen wie Amazon oder Tesla bereits öfters gelungen ist, welche Philosophie sich hinter dem Motto "Actual Investors" befindet und wie die jüngste Korrektur bei Growth-Aktien einzustufen ist, konnte e-fundresearch.com in einem Video-Interview mit Baillie Gifford Partner Stuart Dunbar in Erfahrung bringen.

» Weiterlesen

e-fundresearch.com Fondsselektor des Monats: Zoltan Schaumburger

Lernen Sie mit e-fundresearch.com Monat für Monat die erfolgreichsten Fondsselektor:innen der DACH-Region auf erfrischend außergewöhnliche Art und Weise kennen: Zoltan Schaumburger, Portfoliomanager bei der Vermögensmanagement EuroSwitch! GmbH, ist e-fundresearch.com Fondsselektor des Monats Juni. Im Interview & Wordrap gibt der Dachfondsmanager Einblicke in seinen Werdegang & Selektionsansatz und verrät, in welchen Bereichen Zielfondsanbieter noch Aufholbedarf haben.

» Weiterlesen

Natixis IM Studie: Finanzberater trotz Krise optimistisch

Trotz einer zweistelligen Korrektur an den Aktien- und Anleihemärkten und einer fast zweistelligen Inflation in der ersten Jahreshälfte 2022 gehen Finanzberater davon aus, dass ihr Geschäft weiterwachsen wird. Laut einer aktuellen Umfrage von Natixis Investment Managers erwarten die europäischen Finanzberater in diesem Jahr ein Wachstum ihrer Vermögenswerte von sechs Prozent. Die in Deutschland befragten Finanzprofis sind demgegenüber deutlich zurückhaltender. Sie erwarten einen Zuwachs von lediglich 1,4 Prozent. Auf Sicht von drei Jahren jedoch gehen die Finanzberater hierzulande von einem jährlichen Wachstum von 15,8 Prozent aus. Mit diesem Zielwert liegen sie im europäischen Vergleich deutlich an der Spitze.

» Weiterlesen

AXA IM Stratege Iggo: Anzeichen für Optimismus

Wüssten wir, wie lange die Übergangsphase dauert, könnten wir konstruktiver sein - aber wir wissen es nicht. Jegliche Zuversicht, den Höhepunkt im Inflationszyklus zu erkennen, erlischt durch die April- und Mai-Daten. Jetzt sieht es so aus, als würde der Höhepunkt der Jahresinflationsrate nicht vor dem dritten Quartal erreicht werden. Ohne einen Inflationshöhepunkt können wir nicht mit Sicherheit sagen, dass der Zinszyklus (in Bezug auf die Erwartungen) seinen Gipfel erreicht hat. Wenn wir den Zinshöhepunkt nicht erkennen, können wir auch die wirtschaftlichen Auswirkungen nicht sicher abschätzen. Eine höhere Inflation bedeutet eine restriktivere Politik und ein größeres Rezessionsrisiko. Die Aktienbewertungen haben noch kein Rezessionsniveau erreicht.

» Weiterlesen

"From Hero to Zero" | Sind Wachstumsaktien wieder einen Blick wert?

Wachstumsaktien zählten bislang zu den großen Verlierern des veränderten Markt- und Notenbankenumfeldes: Handelt es sich dabei um ein Strohfeuer oder um eine längerfristige Stilrotation? Sehen wir nun bereits attraktive Einstiegskurse? Diese Fragen konnte e-fundresearch.com Chefredakteur Simon Weiler anlässlich der "FondsImpulse-Roadshow 2022" im Exklusiv-Video-Interview mit Raj Shant, Managing Director und Portfoliospezialist bei Jennison Associates (PGIM Investments), diskutieren.

» Weiterlesen

Die Halbzeitanalyse: 3,5 Fragen an Raiffeisen KAG Multi Asset Head Kurt Schappelwein

Der bisherige Verlauf des Kapitalmarktjahres 2022 war an Dramaturgie kaum zu übertreffen: Die eingeläutete Zinswende, erschreckend hohe Inflation und geopolitische Unruhen sorgten für ordentlich Gegenwind an den internationalen Kapitalmärkten. In diesem Zuge blickt e-fundresearch.com im Rahmen der neuen Interviewserie "Die Halbzeitanalyse" exklusiv mit führenden Marktstrategen und Fondsmanagern zurück auf das überaus herausfordernde erste Halbjahr und spricht gleichzeitig über die Erwartungen an das weitere Marktumfeld. Unser heutiger Gesprächspartner: Kurt Schappelwein, Head of Multi Asset Strategies und Deputy-CIO bei der Raiffeisen Capital Management.

» Weiterlesen

Exklusive Fotogalerie vom Bertolini-Gipfeltreffen 2022

Nach dem Videorückblick des Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfels 2022 in Wien dürfen sich nun die Leser von e-fundresearch.com auf die exklusive Fotogalerie der beiden Konferenztage freuen. Über 130 Institutionelle Investoren und Experten trafen sich bei der Entscheiderkonferenz aus Politik, Finanz, Wirtschaft, Pension- und Vorsorgekassen, Versicherungen, Stiftungen, Kirchen und Family Offices.

» Weiterlesen