Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

  • Events   ⟩  
  • e-fundresearch.com Kapitalmarkt-Update 2018 mit DJE & Shareholder Value Management (Wien)

e-fundresearch.com Kapitalmarkt-Update 2018 mit DJE & Shareholder Value Management (Wien)

Mittwoch, 05.09.2018, 08:00 Uhr bis
Mittwoch, 05.09.2018, 10:00 Uhr

Hotel Ritz Carlton Vienna

Diese Einladung richtet sich ausschließlich an professionelle Investoren - Privatpersonen wird kein Zutritt gewährt.

Sehr geehrte Investorinnen und Investoren,

gemeinsam mit dem Team der DJE Kapital AG und der Shareholder Value Management AG freuen wir uns, Sie am Mittwoch, den 05. September zu unserem gemeinsamen Kapitalmarkt-Update in das Hotel Ritz Carlton Vienna einladen zu dürfen.

Im Rahmen einer kompakten Frühstücks-Konferenz werden Ihnen Frank Fischer (CIO & CEO der Shareholder Value Management AG sowie Fondsmanager des Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen) und Maximilian Thaler (Fondsmanager des DJE – Mittelstand & Innovation sowie des DJE - Europa) ein exklusives Update über aktuelle Marktchancen & Risiken geben und überdies für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung stehen.

Die Konferenz wurde vom Verband Financial Planners akkreditiert - Credits für CFP/Diplom. Finanzberater: Jeweils 1,0 aus 4.4a


e-fundresearch.com Frühstücks-Konferenz mit DJE & Shareholder Value Management

Datum: Mittwoch, 05. September 2018
Zeit: 09:00 Uhr – 10:30 Uhr
Ort: Hotel Ritz Carlton Vienna, Schubertring 5-7, 1010 Wien

Programm:

ab 08:30 Uhr

Registrierung & Frühstücksbuffet

ab 09:00 Uhr

Frühstücks-Konferenz


DJE Kapital AG: „Mehrwert schaffen durch aktives Portfoliomanagement im deutschsprachigen Mittelstand“

Maximilian Thaler, Fondsmanager, DJE Kapital AG

Maximilian Thaler ist verantwortlicher Fondsmanager für den DJE – Mittelstand & Innovation und den DJE - Europa. Darüber hinaus ist er im Bereich Research & Portfoliomanagement tätig und verantwortlich für den Sektor Technologie sowie mitverantwortlich für die Bereiche Industrie und Finanzdienstleistungen. Nach seinem Studium an der St. Andrews University in Großbritannien sammelte er Erfahrung bei einem New Yorker Hedge Fonds und ist seit 2011 bei DJE tätig. Er ist CFA Chartholder und wurde vom Forbes Magazin in die Top 30 unter 30 in der Kategorie Finanzen in Europa gewählt.

Shareholder Value Management AG: „Aktiv & Passiv – Positionierung im aktuellen Kapitalmarktumfeld“

Frank Fischer, CIO & CEO, Fondsmanager, Shareholder Value Management AG

Frank Fischer, Jahrgang 1964, ist Vorstandvorsitzender (CEO) der Shareholder Value Management AG und übt dort die Funktion des Chief Investment Officers (CIO) aus. Außerdem ist Frank Fischer im Vorstand des Zentrum für Value Investing und Vorstandsmitglied der Shareholder Value Beteiligungen AG. Bis Ende 2005 war Frank Fischer als Geschäftsführer von Standard & Poor´s Fund Services (vormals Micropal GmbH) zuständig für Investmentfonds-Informationen und -Ratings. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Hessischen Landesbank absolvierte er das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität in Frankfurt mit einem Abschluss als Diplom-Kaufmann. Herr Fischer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist Stifter und Vorstand der gemeinnützigen Stiftung Starke Lunge.


Pünktliches Ende der Veranstaltung um 10:30 Uhr


Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen und bitten aufgrund des begrenzten Platzangebots um Rückmeldung bis spätestens 30.08.2018. Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an [email protected]

Wichtiger Hinweis: Diese Einladung richtet sich ausschließlich an professionelle Investoren. Eine Teilnahme ist nur nach erhaltener Rückbestätigung möglich.

Aberdeen Standard: Small Caps dürften 2021 besonders attraktiv sein

Small Cap-Unternehmen dürften der Fondsgesellschaft Aberdeen Standard Investments zufolge im nächsten Jahr besonders von der sich entspannenden Krisenlage profitieren. „Zwar sind sie in der Regel als Erste von einem Abschwung betroffen“, schreibt Andrew Paisley, Head of Smaller Companies bei Aberdeen Standard Investments in einem aktuellen Kommentar. „Aber sie sind auch die Ersten, die sich wieder erholen, wenn die Märkte nach oben drehen und Anleger erneut risikobereiter werden.“ Das schottische Investmenthaus wurde von der unabhängigen Ratingagentur Scope vor Kurzem erneut als „Bester Asset Manager Nebenwerte“ ausgezeichnet.

» Weiterlesen

Nachhaltige Rendite mit ökologischer und sozialer Wirkung

(Werbung) Die Wasserversorgung ist in vielen Gegenden dieser Welt ungenügend, was die Welt vor große Herausforderungen stellt. Mit Investitionen in Unternehmen, die Technologien entwickeln, um der zunehmenden Wasserverknappung entgegenzuwirken, winken Anlegern nicht nur attraktive Renditen. Sie können damit auch einen Beitrag zur Lösung dieses weitreichenden Problems beitragen. Das Partizipations-Zertifikat auf den Vontobel Aqua Index könnte daher eine interessante Anlagemöglichkeit darstellen.

» Weiterlesen

EM Credit: Verkanntes Potenzial

Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern treten immer mehr aus dem Schatten der EM-Staatsanleihen. Das Emissionsvolumen für Unternehmensanleihen ist über die Jahre deutlich gewachsen, zudem sind sie eine echte Alternative im anhaltenden Niedrigzinsumfeld und unsicheren Zeiten, wie Lisa Turk und Stéphane Mayor, Fondsmanager des EdR Fund Emerging Credit, im Interview berichten.

» Weiterlesen

Deutsche Industrie startet mit gut gefüllten Auftragsbüchern in den Winter

Eine überraschend starke Auftragslage sollte der deutschen Industrie über den schwierigen Winter helfen. Im Vergleich zum Vormonat sind die Aufträge für deutsche Unternehmen real um 2,9 Prozent gestiegen. Im Vorjahresvergleich liegen sie nun 1,8 Prozent höher, nachdem sie im Vormonat noch um 1,1 Prozent hinter dem September 2019 gelegen hatten. Besonders erfreulich ist die starke Nachfrage aus dem Ausl

» Weiterlesen

Finanzen für Frauen | Comgest-Expertin zu nachhaltiger Geldanlage

„Investieren mit gutem Gewissen“ – unter diesem Leitspruch fand kürzlich das erste Webinar der Damensache rund um das Thema nachhaltige Geldanlage statt. Die unabhängige österreichische Plattform wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, Frauen über Finanz- und Altersvorsorge aufzuklären. Damensache-Gründerin Dr. Marietta Babos sprach im Rahmen des Webinars mit Sabrina Achà Sanz, ESG Officer bei der internationalen unabhängigen Fondsboutique Comgest. Die rund 200 Teilnehmerinnen erhielten so einen Überblick über die Grundlagen des ethischen Investierens.

» Weiterlesen

Forum Nachhaltige Geldanlage zeichnet den AXA WF Global Factors –Sustainable Equity Fonds aus

AXA Investment Managers (AXA IM) freut sich über die Auszeichnung des AXA WF Global Factors –Sustainable Equity Fonds (ISIN: LU1774150061)[1] mit dem FNG-Siegel, dem Qualitätsstandard für nachhaltige Investmentfonds in Deutschland. Der Fonds hat zwei von drei Sternen für eine besonders anspruchsvolle und umfassende Nachhaltigkeitsstrategie erhalten. Besonders überzeugt hat die Strategie in den Bereichen institutionelle Glaubwürdigkeit, Produktstandards und Impact (Selektion & Engagement).

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com