Lupus alpha Vola-Roadshow (Hamburg)

Dienstag, 17.09.2019, 09:30 Uhr bis
Dienstag, 17.09.2019, 11:30 Uhr

Diese Einladung gilt ausschließlich für professionelle Investoren – Eine Teilnahme ist nur nach schriftlicher Rückbestätigung des Veranstalters möglich

Volatilität als Anlageklasse: Unverzichtbar

Lupus alpha Investment-Frühstück

Eine effektive Diversifikation im Portfolio wird mehr denn je zur Herausforderung angesichts der Rückkehr von EZB und Fed zur expansiven Geldpolitik. In diesem Umfeld etabliert sich Volatilität mit ihren positiven Korrelationseigenschaften und Risikoprämien als eigene Anlageklasse.    

Beim Lupus alpha Investment-Frühstück erläutert Mark Ritter, Portfolio Manager Alternative Solutions, warum Volatilitätsstrategien eine attraktive Portfolioergänzung darstellen, die zudem in fast jeder Marktphase angemessene Erträge verspricht. Er gibt Ihnen detaillierte Einblicke in seine Investmentstrategie und wie Sie damit Ihr Portfolio optimieren können. Im Anschluss steht Ihnen Herr Ritter für den persönlichen Austausch zur Verfügung.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf eine spannende und informative Veranstaltung mit Ihnen.

Anmeldung unter www.la-roadshow.de

 Kontakt:             Clients & Markets-Team

Telefon:              +49 69 365058-7000

E-Mail:                 [email protected]

Beyond BIP: Wirtschaft als Grundlage guten Lebens

Allen Menschen ein gutes Leben zu ermöglichen und dabei innerhalb planetarer Grenzen zu bleiben, stellt eine der großen gegenwärtigen Herausforderungen dar. Das Ökonomie-Rating der rfu research bildet ab, in welchem Ausmaß es Staaten und Volkswirtschaften gelingt, hierfür Rahmenbedingungen zu schaffen.

» Weiterlesen

Nebenwerte bieten Chancen, aber die Selektion ist entscheidend

Höhere Zinsen und eine drohende Rezession bedeuten, dass der Ausblick für Aktien ungewiss ist. Ein solches Umfeld gilt als besonders schwierig für kleinere Unternehmen, die in der Regel konjunktursensibler sind. Allerdings ermöglicht der Small-Cap-Markt auch ein Engagement in hochwertigen globalen Unternehmen mit vielfältigen Gewinntreibern und hoher Widerstandskraft. Angesichts dessen, dass der Large-Cap-Markt extrem konzentriert ist und kleinere Unternehmen zu historisch niedrigen Kursen gehandelt werden, stellen globale Nebenwerte eine gute Gelegenheit für eine Portfoliodiversifizierung zu einem attraktiven Preis dar.

» Weiterlesen

Assenagon Equity Insights: Die Grenze zwischen Aktiv & Passiv

Die Bedeutung passiver Anlagen im Rahmen der Asset Allokation hat über die vergangenen zehn Jahre massiv an Bedeutung ge­wonnen. Wenngleich es zu Beginn des Aufkommens passiver An­lagen oftmals reine replizierende Konzepte auf globale Indizes wie dem MSCI World oder S&P 500® waren, in der Regel im Mantel eines ETFs, existiert mittlerweile eine Vielzahl von Erweiterungen:

» Weiterlesen

KI entschlüsselt: Wo liegen die Anlagechancen rund um künstliche Intelligenz?

„Zweifellos ist künstliche Intelligenz (KI) eines der großen Wachstumsthemen der nächsten zehn Jahre und möglicherweise darüber hinaus“, sagt Steven Smith, Investment Director bei Capital Group. Die Herausforderung bestehe allerdings darin, zwischen kurzfristigem Hype und langfristigen Chancen zu unterscheiden. Smith analysiert deshalb im Folgenden die Chancen entlang der KI-Wertschöpfungskette.

» Weiterlesen

Kick-Off zu den US-Wahlen: "Die Beine der politischen Börsen werden länger"

Welche Faktoren sprechen gegen eine Wiederauflage des Duells Biden vs. Trump? Mit welchen Marktauswirkungen ist in unterschiedlichen Wahl-Szenarien zu rechnen? Gemeinsam mit Elliot Hentov, Leiter des Macro Policy Research bei State Street Global Advisors, beantworten wir für Sie in diesem Jahr regelmäßig die wichtigsten Fragen rund um den US-Wahlkampf aus Markt- und Makro-Perspektive.

» Weiterlesen

Union Investment legt Fonds mit Blockchain-Fokus auf

Union Investment hat den Multi-Asset-Fonds UniThemen Blockchain aufgelegt, mit dem Anleger an der Entwicklung der Blockchain-Technologie und der Krypto-Märkte partizipieren können. Fondsanteile sind ab dem 29. Februar 2024 ohne Zeichnungsphase erhältlich. Die Fondsgesellschaft baut damit ihre Expertise im Krypto-Bereich weiter aus.

» Weiterlesen