Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

OYSTER European Equities | Conference lunch

Dienstag, 17.11.2015, 12:00 Uhr bis
Dienstag, 17.11.2015, 14:00 Uhr

Hotel Sacher, Philharmonikerstraße 4, 1010 Wien

SYZ Asset Management- European Equities
The virtues of a contrarian approach

Michael Clements Head of European Equities, Portfolio Manager

After one year managing the European equity portfolios of SYZ Asset Management, Michael Clements will share with you the keys of the  investment strategy founded on contrarian idea generation and a strong focus on downside risk.

He will strive to answer the following questions by describing some investment cases 
· what are the benefits of a contrarian approach ?
· how to control the related risks ?
· how are these ideas implemented in the portfolios ?

European Equities at SYZ Asset Management
The investment strategy is articulated around the following features:

·  An active, conviction based and style-agnostic strategy, focusing on alpha generation

·  Bottom-up stock picking based on in-house fundamental research with a team approach

·  A contrarian idea generation allowing them to buy high quality companies at attractive price 

·  A long-term investment horizon (min 5 years ) allowing the investment cases to mature

 ·  Relentless focus on downside risk: deep understanding of companies and stress testing of worst-case scenario


I look forward to welcoming you on this occasion.

Sincerely yours,

Michael Kenichi Schlieper
T:       +41 (0) 58 799 77 26 (direct)
Email:  [email protected]

 

e-fundresearch.com Fokus-Newsflow zu den US-Wahlen

In eigener Sache: Um professionellen Investoren mit Blick auf die Berichterstattung rund um die US-Wahlen einen besseren Überblick zu ermöglichen, bündelt e-fundresearch.com ab sofort sämtliche redaktionelle Beiträge, Analysen sowie Webinar-Einladungen und Einschätzungen von mehr als 40 Asset Managern in einem eigenen Newsflow-Bereich.

» Weiterlesen

Janus Henderson Expertin: "Psychische Gesundheit ist für Arbeitgeber und Investoren relevant"

Immer mehr Unternehmen nehmen psychische Gesundheit als Problem wahr und versuchen, ihre Mitarbeiter In dieser Hinsicht zu unterstützen. Die psychische Gesundheit ist jedoch nicht nur aus Arbeitgeberperspektive interessant, sondern sollte auch für Investoren eine Rolle spielen. Lesen Sie dazu mehr in einem Kommentar von Charlotte Nisbet, Analystin im Governance and Responsible Investment Team und Mitglied der Mental Health Group von Janus Henderson Investors.

» Weiterlesen

Neutrale Allokation, US-Wahlen und ein unterschätztes Brexit-Risiko | NNIP-Chefstratege im Video-Interview

Viele bedeutende Marktsegmente sind zu mit neuen All-Time Highs in den sowohl aus COVID-19 als auch geopolitischen Gesichtspunkten kritischen Herbst 2020 gestartet. Wie Marco Willner, Head of Investment Strategy beim niederländischen Asset Manager NN Investment Partners (NNIP), mit dieser Situation umgeht, welche Faktoren er mit Blick auf die US-Wahlen im Fokus behält und warum ein No-Deal Brexit ein reales, aber von vielen Marktteilnehmern unterschätztes Risiko darstellt, konnte e-fundresearch.com im Exklusiv-Video-Interview erfahren.

» Weiterlesen

Calvert-Experte Eames: "Soziale Faktoren werden bei Investitionsentscheidung zunehmend wichtiger"

Wenn es um Investitionen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) geht, war die „soziale“ Säule für Investoren oft am schwierigsten zu bewerten. Aktuell erwartet fast jeder, dass Unternehmen bei ihrer langfristigen Planung den Klimawandel, Wasserrisiken und andere Umweltfragen berücksichtigen, und es ist schwer, gegen eine gute Unternehmensführung zu argumentieren. Aber soziale Faktoren, wie die Bereitstellung fairer Löhne, das Management der Versorgungskette sowie die Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern und Kunden sind im Zuge der globalen Corona-Virus-Pandemie verstärkt in den Fokus gerückt.

» Weiterlesen

DNB AM Experte Apel: Gute Renditen im September für nordische High Yields

Die Märkte waren im September relativ stabil. Es gab in makroökonomischer Hinsicht keine großen Überraschungen. Die Aktivität auf dem Primärmarkt war gut, so dass davon auszugehen ist, dass sich dies fortsetzen wird. Die Kreditspreads stiegen international etwas an, ohne den nordischen Markt sehr zu beeinträchtigen. Die Renditen auf dem nordischen Markt für High Yield-Anlagen waren in letzter Zeit gut. Trotzdem sind die Sätze nach wie vor hoch, vor allem im Vergleich zu alternativen Anlagen im Investment-Grade- und Staatsanleihenmarkt. Die Portfolioausfälle sind im Vergleich zum vergangenen Jahr etwas höher, was sich jedoch zu einem großen Teil bereits in den Preisen niederschlägt. Das Risiko-Ertrags-Verhältnis erscheint nach wie vor für gut.

» Weiterlesen

Jetzt als Replay verfügbar: Live-Webinar mit PGIM Investments | Wachstums-Aktien im (Post)-COVID Umfeld

Wachstums-Aktien, insbesondere jene aus dem Technologie-Bereich, zählten zu den großen Gewinnern der 1. COVID-Welle: In welchem Ausmaß die Bewertungsniveaus nach diesen Kurssteigerungen gerechtfertigt sind, wie man für eine potenzielle 2. Welle gerüstet ist und welches Potenzial abseits der viel diskutierten FAANG-Werte zu identifizieren ist, diskutierte e-fundresearch.com im Live-Q&A mit Raj Shant, Managing Director und Portfoliospezialist bei Jennison Associates, einem Unternehmen von PGIM.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com