Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aberdeen Standard Investments Meldungen im Überblick (Artikel 361 bis 380 von 385)

Das Drama um die argentinischen Anleihen

"Infolge des Zahlungsverzugs rechnen wir mit einer Verkaufswelle bei Argentinienanleihen in den nächsten Tagen. Aufgrund der Unsicherheit über die künftigen, im Jahr 2014 fälligen Kuponzahlungen dürften sich nach New Yorker Recht emittierte Anleihen dabei schlechter entwickeln als Anleihen nach loka... 04.08.2014 / » Weiterlesen

Fed setzt Tapering fort - aber offene Fragen bleiben

Luke Bartholomew, Fixed Income Investment Manager bei Aberdeen Asset Management, mit einem Kommentar zur aktuellen Fed-Entscheidung. 31.07.2014 / » Weiterlesen

Aberdeen verkauft Immobilie in Brüssel

Objektverkäufe für den Degi International auf gutem Weg: Die Aberdeen Asset Management Deutschland AG gibt den Verkauf des Bürogebäudes „Platinum“ in Brüssel, Avenue Louise an das deutsche Investmentunternehmen GLL Real Estate Partners GmbH. 07.07.2014 / » Weiterlesen

Frankfurt wird der wichtigste europäische Renminbi-Hub

Deutsch-chinesische Beziehungen werden immer enger - Zurzeit bereist eine deutsche Delegation mit Bundeskanzlerin Angela Merkel China – die Beziehungen zwischen der deutschen und der chinesischen Wirtschaft werden immer enger. Lesen Sie aus diesem Anlass Kommentare von Dr. Hartmut Leser, Vorstandsvo... 04.07.2014 / » Weiterlesen

Halbjahres-Ausblick für US-Aktien

Ganz im Geiste des vierten Juli, dem Independence Day in den USA, ermutigt Paul Atkinson, Head of North American Equities bei Aberdeen Asset Management, Investoren und ihre Berater, unabhängige Ansichten zu den aktuellen Finanzmarkt-und Wirtschaftsbedingungen zu entwickeln. 04.07.2014 / » Weiterlesen

DEGI GLOBAL BUSINESS geht an Commerzbank über

Nach Ende des Verwaltungsmandats durch die Aberdeen Asset Management Deutschland AG übernimmt ab 1. Juli 2014 die Commerzbank als Depotbank die Verantwortung. 30.06.2014 / » Weiterlesen

Degi International zahlt über 160 Millionen Euro aus

An die Anleger des in Auflösung befindlichen offenen Immobilienfonds werden 4,50 Euro je Anteil komplett steuerfrei ausgezahlt. 17.04.2014 / » Weiterlesen

Is Tapering Tightening?

Global monetary conditions remain highly accommodative: how will central banks unwind these extraordinary measures and what will that mean for investors? 16.04.2014 / » Weiterlesen

Aberdeen schließt Übernahme von SWIP ab

Aberdeen Asset Management hat heute die Übernahme von Scottish Widows Investment Partnership (SWIP) von Lloyds Banking Group abgeschlossen. Nach der Integration des von SWIP verwalteten Vermögensvolumens (AUM) von rund € 167 Milliarden avanciert Aberdeen mit einem AUM von € 393 Milliarden zur führe... 01.04.2014 / » Weiterlesen

Adhoc-Kommentar zu der gegenwärtigen Situation in der Ukraine

Das Aberdeen Emerging Markets Bond Team sowie Global Equity Team mit einem Adhoc-Kommentar zur gegenwärtigen Situation in der Ukraine und deren Einfluss auf Aberdeen Portfolios. 04.03.2014 / » Weiterlesen

Aberdeen European Secondaries Property Fund tätigt erstes Investment

Aberdeen Asset Management hat für den neuen Fonds Aberdeen European Secondaries Real Estate (AES) Kapitalzusagen in Höhe von insgesamt 151,5 Millionen Euro erhalten. AES hat nun das erste Investment getätigt und ein Portfolio von sieben Fonds erworben. 06.02.2014 / » Weiterlesen

Schwellenländer trotz aktueller Schwäche mit Anlagechancen

Aberdeen Asset Management beurteilt die langfristigen strukturellen Aussichten für Schwellenländer – trotz der gegenwärtigen Volatilität – als gut. Die aktuelle Schwächephase bietet Chancen für Anlagen in hochwertige Unternehmen. 06.02.2014 / » Weiterlesen

Spezialimmobilienfonds mit Wohnimmobilien auf Wachstumskurs

Das vergangene Jahr war für Aberdeen Asset Management Deutschland insbesondere bei Immobilien-Spezialfonds sehr erfolgreich. Der Wohnimmobilienfonds „Städte und Wohnen“ durchbrach die 200-Millionen-Euro-Marke und ist auf bestem Weg zu 300 Millionen Euro. 31.01.2014 / » Weiterlesen

Aberdeen Asset Management Deutschland schreibt gutes Vorjahresergebnis fort

Die Aberdeen Asset Management Deutschland AG hat im Geschäftsjahr 2012/2013 für die von ihr vertriebenen Aberdeen Investmentfonds rund 3,1 (Vorjahr 2,5) Milliarden Euro an Bruttomittelzuflüssen in Deutschland erzielt. Davon entfielen ca. 1,7 Milliarden Euro auf das Geschäftsfeld Wholesale und etwa 1... 22.01.2014 / » Weiterlesen

Aberdeen avanciert zum größten börsennotierten Asset Manager in Europa

Aberdeen Asset Management avanciert durch die Übernahme von Scottish Widows Investment Partnership zum größten börsennotierten Asset Manager in Europa mit über 400 Milliarden Euro Assets under Management. 19.11.2013 / » Weiterlesen

Aberdeen übernimmt Scottish Widows Investment Parntership

Aberdeen Asset Management PLC gibt die Übernahme von Scottish Widows Investment Partnership bekannt. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Genehmigung der Aufsichtsbehörden. 18.11.2013 / » Weiterlesen

Degi International schüttet 216 Millionen Euro aus

An die Anleger des in Auflösung befindlichen offenen Immobilienfonds werden 20 Prozent des Nettofondsvermögens ausgezahlt. 29.10.2013 / » Weiterlesen

Rating AAA für Immobilien-Investmentprozess

Die Ratingagentur Telos vergibt Bestnote AAA für den Immobilien Investmentprozess der Aberdeen Asset Management Deutschland AG. 03.10.2013 / » Weiterlesen

Aberdeen stärkt Geschäftsbereich Immobilienfonds personell

Um Investoren in Immobilienprodukte noch umfassender zu betreuen, erweitert Aberdeen Asset Management Deutschland das Business Development Team um Wolfgang Bernadzik. 02.10.2013 / » Weiterlesen

Degi Europa geht an Commerzbank über

Nach Ende des Verwaltungsmandats durch die Aberdeen Asset Management Deutschland AG übernimmt die Commerzbank als Depotbank die Verantwortung. Am 30. September 2013 werden 35% des Nettofondsvermögens an die Anleger ausgeschüttet. 30.09.2013 / » Weiterlesen
1 2 ... 16 17 18 19 20
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com