abrdn Meldungen im Überblick (Artikel 21 bis 40 von 711)

abrdn-Expertin Cairns über die COP27: Umsetzung, jetzt!

Für Eva Cairns, Head of Sustainability Insights & Climate Strategy bei abrdn, ist die COP27 richtungsweisend. Trotz der derzeitigen angespannten Lage, muss die Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen zur Begrenzung der Erderwärmung vorrangiges Ziel sein: 15.10.2022 / » Weiterlesen

abrdn Experte über die Lage in Großbritanien nach dem U-Turn der Regierung

Lesen Sie den Kommentar von James Athey, Investment Director bei abrdn, über die Lage in Großbritannien nach den U-Turn der Regierung: 14.10.2022 / » Weiterlesen

Globaler Marktausblick: 4. Quartal 2022

Den Hintergrund dieses vierteljährlichen Rückblicks bildet leider nach wie vor die Tragödie des anhaltenden Krieges in der Ukraine mit ihren Auswirkungen auf die Wirtschaft und den Markt. Da der Krieg nun bereits über sechs Monate andauert – und kein greifbares Ende in Sicht ist – könnte er zusehend... 27.09.2022 / » Weiterlesen

Die sich wandelnden Treiber der globalen Währungsmärkte

Der US-Dollar ist im letzten Jahr gegenüber einem breiten Korb an Währungen der wichtigsten Handelspartner der USA rund 12% gestiegen. Dies stellt eine ungewöhnlich starke Aufwertung dar, die jedoch den seit fast einem Jahrzehnt bestehenden Trend fortsetzt. In diesem Zeitraum zog der Dollar um etwa... 23.09.2022 / » Weiterlesen

Globales Small Cap Universum: Folgen und Chancen der Inflation

Kleinere Unternehmen sind tendenziell anfälliger für Inflationsrisiken als ihre größeren Wettbewerber. Aber auch wenn die Anlageklasse angesichts der höchsten Inflation seit Jahrzehnten unter Druck stehen mag, bieten sich unseres Erachtens bei ausgewählten internationalen Small Caps hoher Qualität w... 23.09.2022 / » Weiterlesen

abrdn-Ökonom zur FED-Sitzung: "Eine weitere enorme Zinserhöhung"

"Es handelt sich um eine weitere enorme Zinserhöhung, die den abruptesten Wechsel in der Politik seit der Volker Fed in den frühen 80er Jahren fortsetzt. Die heutige Massnahme untermauert die jüngste Rhetorik der Zentralbank, dass sie sich darauf konzentriert, die Inflation unter Kontrolle zu bringe... 21.09.2022 / » Weiterlesen

abrdn-Ökonom: Die schärfste geldpolitische Anpassung seit der Ära Volker

Die Fed bereitet sich auf eine weitere gewaltige Zinserhöhung vor und setzt damit die schärfste geldpolitische Anpassung seit der Ära Volker fort. Bei weiteren Erhöhungen bis zum vierten Quartal und bis ins Jahr 2023 wird die Fed Funds Rate in unserem Basisszenario einen Höchststand von knapp über 4... 21.09.2022 / » Weiterlesen

Multi-Asset: Wie können Sie investieren, wenn die Inflation hochschnellt?

Die Inflation hat den höchsten Stand seit über 40 Jahren erreicht. Der Einmarsch Russlands in der Ukraine treibt die weltweiten Energie- und Lebensmittelpreise weiter in die Höhe. Anhaltende Engpässe in den Versorgungsketten und steigende Arbeitskosten treiben die Inflation ebenfalls in die Höhe. Fü... 19.09.2022 / » Weiterlesen

abrdn verstärkt das Institutional- & Wholesale-Team für den deutschsprachigen Markt

abrdn (ehemals Aberdeen Standard Investments) setzt den Ausbau des Geschäfts im wichtigen deutschsprachigen Markt fort und konnte mit Sylvia Beck und Ewa Hangül zwei sehr erfahrene Neuzugänge gewinnen. Als Director Business Development Liquidity Products verstärkt Sylvia Beck seit dem 1. Juli das Te... 13.09.2022 / » Weiterlesen

Immobilien: Jetzt dekarbonisieren oder das Nachsehen haben

Die Immobilienbranche erlebt gerade eine der bedeutendsten Phasen des Wandels in ihrer Geschichte. Die als Reaktion auf den Klimawandel ausgelösten Dekarbonisierungsmaßnahmen läuten einen fundamentalen Wandel ein. Wir sprechen hier von drastischen Änderungen, die sich schneller bemerkbar machen werd... 07.09.2022 / » Weiterlesen

50 oder 75 Basispunkte: Wird die EZB nächste Woche „energisch handeln“?

Pietro Baffico, European Economist bei abrdn, kommentiert die Ewartungen an die kommende EZB-Ratssitzung.Die EZB-Sitzung am 8. September wird interessant: Die bevorstehende Zinserhöhung scheint eine knappe Entscheidung zwischen 50 und 75 Basispunkten zu sein, wobei Letzteres zunehmend wahrscheinlich... 02.09.2022 / » Weiterlesen

Infrastruktur: Der Reiz kleinerer Vermögenswerte

Die jüngsten Makroschocks und die Folgen der Pandemie haben die Attraktivität von Infrastruktur als Anlageklasse hervorgehoben. Infrastrukturanlagen erstrecken sich über mehrere Sektoren und zeichnen sich häufig durch hohe Eintrittsbarrieren und starke Marktpositionen aus. Durch sie werden oftmals w... 30.08.2022 / » Weiterlesen

Dekarbonisierung: Hilfe für Energieunternehmen im Wandel

Eine rasche Dekarbonisierung der Weltwirtschaft ist unerlässlich. Sollte es uns gelingen, bis 2050 weltweit das Ziel der „Netto Null“-Emissionen zu erreichen, wird der globale Temperaturanstieg nach Ansicht der Wissenschaftler unter 1,5 Grad Celsius bleiben – womit die drastischsten Auswirkungen des... 23.08.2022 / » Weiterlesen

Steigende Inflation: Können Immobilienerträge die negativen Effekte abfedern?

Der seit Langem erwartete starke Anstieg der Inflation ist nun rund um den Globus Wirklichkeit geworden. Die Verbraucherpreisinflation (VPI) in Großbritannien stieg im April auf 9%, den höchsten Stand seit 1982. In der Eurozone erreichte die VPI im April mit 7,5% den höchsten Stand seit der erstmali... 17.08.2022 / » Weiterlesen

Biologische Vielfalt: Wie Verluste rückgängig gemacht werden können und warum Naturkapital so wichtig ist

Das rasante Wachstum der letzten Jahrzehnte hat zu immensem Druck auf die Ökosysteme im asiatisch-pazifischen Raum (Region APAC) geführt, der langfristig einfach nicht tragbar ist. Laut einer Studie aus dem Jahr 2017 werden in der Region APAC doppelt so viele Ressourcen wie im globalen Durchschnitt... 15.08.2022 / » Weiterlesen

China: Wann sind „risikoreiche“ Unternehmen das Risiko wert?

Es gibt gute Gründe für die Aufnahme chinesischer Anlagen in ein globales Anlageportfolio - ihre Unterrepräsentation im Vergleich zur Wirtschaftskraft Chinas, ihr Potenzial für attraktive Renditen und ihre einzigartigen Diversifizierungsvorteile. 12.08.2022 / » Weiterlesen

Chefökonom Lawson: Rezession voraus!

Die Weltwirtschaft scheint auf eine Rezession zuzusteuern, schreibt Jeremy Lawson, Chief Economist, abrdn Research Institute, in einem aktuellen Marktkommentar. 11.08.2022 / » Weiterlesen

In Deutschland: abrdn erhält Zertifikat für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die abrdn Investments Deutschland AG hat erstmals für die strategische Gestaltung ihrer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik das Zertifikat zum audit „berufundfamilie“ erhalten. Das Zertifikat, das als Qualitätssiegel für die betriebliche Vereinbarkeitspolitik gilt, wird vom Kuratoriu... 11.08.2022 / » Weiterlesen

Nachhaltigkeit: Worauf sollten Anleger in der APAC-Region achten?

Die Region Asien-Pazifik (APAC) hat sich in den letzten 30 Jahren infolge der rasanten Wirtschaftsentwicklung und des immensen neu geschaffenen Wohlstands, durch den etwa 1 Milliarde Menschen aus der Armut befreit wurden, grundlegend verändert. Die Region ist jedoch auch für den größten Teil des wel... 09.08.2022 / » Weiterlesen

Bessere Zeiten für chinesische Aktien in Sicht?

Nach der deutlichen Schwäche zu Beginn des Jahres 2022 haben sich sowohl die On- als auch die Offshore-Märkte für chinesische Aktien zuletzt stark erholt. 05.08.2022 / » Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 ... 35 36