Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aegon Asset Management Meldungen im Überblick (Artikel 61 bis 80 von 208)

Kames Capital CIO Jones: Italien-Krise verdeutlicht Notwendigkeit von Reformen

Stephen Jones, Chief Investment Officer bei Kames Capital, zur aktuellen Italien-Krise und deren Auswirkungen auf die Eurozone: 30.05.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital Fondsmanager Holland: "Keine Blase an Afrikas Rentenmärkten"

Die afrikanischen Rentenmärkte bieten Anlegern nach wie vor eine attraktive alternative Renditequelle, obwohl es im ersten Quartal ein umfangreiches Emissionsprogramm gegeben hat, so die Einschätzung von Theo Holland von Kames Capital. 19.04.2018 / » Weiterlesen

Trotz Höhenflugs: Japans Währung ist nach Ansicht von Kames Capital die „günstigste der Welt“

Japans Währung übertraf in diesem Jahr alle anderen Leitwährungen, und daran wird sich voraussichtlich auch 2018 nichts ändern. Nach Einschätzung der Investmentmanager Sandra Holdsworth und Gareth Gettinby von Kames Capital bleibt die Währung dennoch die „günstigste der Welt“. 13.04.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: Drei Gründe für die Berücksichtigung von ESG-Kriterien im Schwellenländer-Anleiheuniversum

Nach Auffassung von Theo Holland von Kames Capital sollten Anleger in Schwellenländer-Anleihen ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) als Renditetreiber nicht unterschätzen. 11.04.2018 / » Weiterlesen

Der unterschätzte deflationäre Effekt von Alphabet, Amazon, Apple & Co.

Technologieunternehmen wie Alphabet, Amazon oder Apple sind nicht nur bezogen auf ihre kombinierte Marktkapitalisierung beeindruckend, sondern weisen auch gigantische Umsätze, freie Cashflows und Nutzerzahlen auf. Dementsprechend ist ihre deflationäre Wirkung ebenfalls immens. Denn die Technologien... 10.04.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: Wie steht es um die Zinssätze in den USA?

Sandra Holdsworth, Fixed Income Investment Managerin bei Kames Capital, erläutert die Zinsentwicklung in den USA: 04.04.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: Droht ein von den USA angezettelter Handelskrieg?

Stephen Jones, CIO bei Kames Capital, mit einem Kommentar zum drohenden Handelskrieg zwischen den USA und China: 23.03.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: Keine Angst vor der „Normalisierung“ der Zinsen

Die US-Notenbank Federal Reserve wird den Prozess der Zinsnormalisierung in diesem Jahr kaum beschleunigen. Angesichts des fehlenden Inflationsdrucks für die Währungshüter besteht kein Grund zur Eile und zu einer aggressiveren Zinsstraffung, die Auswirkungen auf die Rentenmärkte haben könnte, meint... 21.03.2018 / » Weiterlesen

Weshalb Anleger jetzt bei „günstigen“ Zyklikern nach Schnäppchen Ausschau halten sollten

Rund um den Globus haben günstig bewertete zyklische Aktien, die von den zugrunde liegenden wirtschaftlichen oder makroökonomischen Faktoren abhängen, stark unter der jüngsten Korrektur gelitten. Daher sind sie derzeit wahre Schnäppchen an den Aktienmärkten, so Neil Goddin von Kames Capital. 06.03.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: Die Bedeutung des Anleihenmarkts

Ein aktueller Kommentar zum Anleihenmarkt von Stephen Jones, Co-Head Fixed Income bei Kames Capital: 26.02.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: Geht der jüngste Ausverkauf am Markt für britische Staatsanleihen zu Ende, bevor er richtig begonnen hat?

Nach dem jüngsten Renditesprung haben sich neue Anlagechancen an den Märkten für britische Staatsanleihen (Gilts) eröffnet. Dennoch machen der Asset-Klasse die attraktiveren Bewertungen in anderen Bereichen des Festzinsmarktes deutlich zu schaffen, erläutert Juan Valenzuela von Kames Capital. 26.02.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: CIO Stephen Jones zum «Flash-Crash»

Ein Kommentar von Stephen Jones, CIO Kames Capital, zum «Flash-Crash»: 06.02.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: Tops und Flops bei EM-Anleihen 2018

Angesichts des Renditerückgangs werden Schwellenländeranleihen 2018 wohl kaum das Ertragsniveau des Vorjahres erreichen. Nach Ansicht von Theo Holland, Spezialist für Schwellenländeranleihen bei Kames Capital, gibt es in einigen Bereichen aber nach wie vor Wertzuwachspotenzial für renditehungrige An... 05.02.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: G steht für Governance und nicht für Grün

Der explosionsartige Anstieg der Nachfrage nach Green Bonds in den letzten Jahren lässt sie im Vergleich zu anderen Festzinspapieren inzwischen teuer erscheinen. Dabei gibt es für Anleger außerhalb dieser Marktnische bessere Alternativen, so Euan McNeil von Kames Capital. 26.01.2018 / » Weiterlesen

Die ‘Amazons‘ der Zukunft? Diese drei disruptiven Akteure in Sachen Nachhaltigkeit sollten Anleger beachten

Zahlreiche Unternehmen steigen zu potenziellen disruptiven Gewinnern auf, um ihre jeweiligen Märkte zu dominieren. Gleichzeitig stellen sie sich direkt unseren größten Herausforderungen in Sachen Nachhaltigkeit, so Craig Bonthron, Co-Manager des Kames Capital Global Sustainable Equity Fund. 23.01.2018 / » Weiterlesen

Kames Capital: Disruptive Gewinner der Zukunft

Craig Bonthron, Co-Manager des Kames Global Sustainable Equity Fund, zeigt auf, welche interessanten nachhaltigen Anlagethemen er am Markt sieht. Mit Blick auf 2018 und darüber hinaus wird seines Erachtens die Disruption beherrschendes Thema bleiben. 08.01.2018 / » Weiterlesen

David Ennett: 2018 wird zu einem Schlüsseljahr für Hochzinsanleihen

"So günstig das gesamtwirtschaftliche Klima auch sein mag, bei Hochzinsanleihen sind die spezifischen Merkmale eines Unternehmens letztlich entscheidend, im Guten wie im Schlechten." | David Ennett, Head of High Yield und Co-Manager des Kames High Yield Global Bond Fund erwartet sich viel vom neuen... 02.01.2018 / » Weiterlesen

Marktausblick: 2018 wird spannender aber gleich gut wie 2017

"Ich empfehle, an Aktienpositionen festzuhalten. Mir fällt es nach wie vor schwer, einen Sinn in Cash-Positionen zu sehen, (...)". Stephen Jones, Chief Investment Officer von Kames Capital blickt auf das Jahr 2018: 20.12.2017 / » Weiterlesen

Kames Capital über Anleihen-ETFs: "Weder günstig noch echte Tracker"

"Rentenindex-ETFs werden in keiner Weise dem Anspruch gerecht, ein kostengünstiges Engagement am Gesamtmarkt zu ermöglichen. Einige der beliebtesten Fonds bemühen sich dabei nicht einmal, den von Anlegern vermuteten Index nachzubilden", stellt David Ennett, Leiter des High-Yield-Teams von Kames Capi... 04.12.2017 / » Weiterlesen

Amazon und Co. – disruptive Geschäftsmodelle die alles auf den Kopf stellen

Derzeit stellen Unternehmen wie Amazon und Uber mit disruptiven Innovationen ganze Märkte auf den Kopf. Nach Ansicht von Craig Bonthron von Kames Capital kommt es daher mehr denn je auf die Auswahl an, also darauf, in die richtigen Unternehmen zu investieren bzw. andere zu meiden. 13.11.2017 / » Weiterlesen
1 2 ... 3 4 5 ... 10 11
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com