Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Telefonkonferenz »Ihr Sparbuch bekommt Verstärkung«

Dienstag, 06.09.2016, 09:30 Uhr bis
Dienstag, 06.09.2016, 10:00 Uhr

Telefonkonferenz

Telefonkonferenz  »Ihr Sparbuch bekommt Verstärkung«

Sehr geehrte Damen und Herren,

3,4 Billionen Euro haben deutsche Anleger auf Sparbüchern und Festgeldkonten angespart. Doch realisieren mittlerweile immer mehr Sparer, dass ein Zins von 0% nicht für Ertragswachstum steht. »Wieviel Geld benötige ich tatsächlich auf dem Sparbuch oder Festgeldkonto?« ist die Ausgangsfrage für diejenigen, die ihre Sparsituation verbessern möchten. Wir sagen:

»Behalten Sie Ihr Sparbuch, aber optimieren Sie es!«

und laden Sie hiermit herzlich zu einer der folgenden vertriebsunterstützenden Telefonkonferenzen ein:

Dienstag, dem 6. September 2016, um 9:30 Uhr
Mittwoch, dem 14. September 2016, um 9:30 Uhr

Ihre Referenten:
- Dr. Harald Preißler, Chefvolkswirt und Leiter Anlagemanagement bei BANTLEON
- Sven Jurkschat, Senior Relationship Manager, Vertriebspartnerbetreuung

Erfahren Sie in kompakten 30 Minuten inkl. Fragerunde, wie Sie mit Bantleon Yield und Bantleon Yield Plus Ihren Anlegern eine konservative, jedoch renditestarke Ergänzung zum Sparbuch oder Festgeld aufzeigen können.

Auf Ihre Anmeldung bis zum 1. September 2016 freuen wir uns. Sie erhalten dann am Vortag der Konferenz die Einwahldaten per E-Mail gemeinsam mit der begleitenden Präsentation und allen vertriebsunterstützenden Unterlagen als PDF.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Anleihemanager Bantleon

Allianz Die Woche voraus: Tiefenentspannung?

Unter der Annahme, dass es zu keinen negativen Überraschungen von Jackson Hole und der G7-Tagung kommt und sich die Konjunkturindikatoren im Schnitt eher schwächer entwickeln, sieht es nach einer Woche aus, in der die Aktien Mühe haben sollten ihr Niveau zu verteidigen, während im Anleihesegment der Anteil an Anleihen mit negativer Rendite weiter zunimmt. | Lesen Sie mehr in der neuen Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

» Weiterlesen

Economic Scorecard: Grüne Triebe wachsen

Unsere aktualisierte makroökonomische Scorecard, ein Instrument, mit dem wir unsere Grundlagenforschung durchführen, zeigt, dass trotz des schwachen Wachstums erste Erfolge erzielt werden. Wir haben Verbesserungen bei den Einkaufsleitern der Fertigungsindustrie festgestellt....

» Weiterlesen

Euroraum: Einkaufsmanagerindizes - unerwarteter Anstieg im August

Die Stimmung der Unternehmen im Euroraum hat sich unerwartet aufgehellt. Der vorläufige Wert für den Gesamteinkaufsmanagerindex (Composite) ist im August auf einen Stand von 51,8 Punkten angestiegen. Die zahlreichen Probleme wie der internationale Handelsstreit, der Brexit und Italien bleiben aber eine Belastung für die realwirtschaftliche Entwicklung in Euroland.

» Weiterlesen

AXA IM Portfoliomanagerin O'Toole: Saubere Technologien gegen Elektroschrott

Hätten Sie es gewusst? Gerade einmal 20 Prozent aller elektronischen Geräte werden recycelt, während ein Großteil einfach als Elektroschrott auf der Mülldeponie landet. Die ganze Welt spricht über die Umweltverschmutzung durch Plastik, dabei ist Plastikmüll nicht die einzige Bedrohung für Land und Leben: Die Zahl des Elektroschrotts, also defekte oder veraltete Elektrogeräte, nimmt stetig zu.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com