Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

  • Events   ⟩  
  • Eaton Vance | Emerging Markets Debt Frühstücksdiskussionsrunde in Wien

Eaton Vance | Emerging Markets Debt Frühstücksdiskussionsrunde in Wien

Donnerstag, 17.10.2019, 08:30 Uhr bis
Donnerstag, 17.10.2019, 10:15 Uhr

Location: Wien, Zentrum

Diese Einladung gilt ausschließlich für professionelle Investoren – Eine Teilname is nur nach schriftlicher Rückmeldung des Veranstalters möglich

EINLADUNG zur Frühstücksdiskussionsrunde 

Eaton Vance lädt Sie zu einer Diskussionsrunde mit Matthew Murphy, Institutional Client Portfolio Manager, zum Thema Emering Markets Debt ein. Schwellenländeranleihen, in Hart- oder Lokalwährungen sind derzeit eine der wenigen Assetklassen, die sich noch über eine auskömmliche Verzinsung freuen. Jedoch haben die Schwellenländeranleihen Ihre Eigenheiten und damit verbundene Risiken. Wir würden uns gerne mit Ihnen über die folgenden Fragestellungen im Rahmen des Frühstücks austauschen:

  • Sind die gängigen Benchmarks repräsentativ für die Assetklasse? 
  • Warum eine zu nahe Orientierung an der Benchmark 
    1. den gewünschten Diversifikationseffekt zu nichte machen kann?
    2. zusätzliche Risiken, die Ihren Ursprung in den Developed Markets haben, ins Portfolio bringen?
  • Wie Off-Benchmarkpositionen sinnvoll eingesetzt werden
    1. um den Diversifikationseffekt zu verstärken?
    2. um die Volatilität des Portfolios zu reduzieren und höhere risiko-adjustierte Renditen zu erzielen?
  • Welche Risk Factors sind derzeit attraktiv bewertet im Schwellenländeruniversum?
  • Abschließend stellen wir Ihnen kurz vor, wie wir bei Eaton Vance diese Fragestellungen adressieren und in unseren Strategien umsetzen?

 Bei Interesse bitten wir Sie, sich bei Thomas Body ([email protected]) zu melden. 

Experten-Podium diskutiert: Wie wirkt sich "Fridays for Future" auf das Asset Management aus?

Institutionelle Top-Investoren, Produktanbieter und Wirtschaftswissenschaftler diskutieren über die Auswirkungen von Greta Thunbergs "Fridays for Future" Bewegung auf die Vermögensverwaltungs-Industrie | Exklusiv für e-fundresearch.com LeserInnen steht die im Rahmen des Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfels 2020 durchgeführte Podiumsdiskussion "Fridays for Future? Auswirkungen auf das Asset Management" ab sofort als On-Demand-Replay zur Verfügung.

» Weiterlesen

EM Credit: Verkanntes Potenzial

Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern treten immer mehr aus dem Schatten der EM-Staatsanleihen. Das Emissionsvolumen für Unternehmensanleihen ist über die Jahre deutlich gewachsen, zudem sind sie eine echte Alternative im anhaltenden Niedrigzinsumfeld und unsicheren Zeiten, wie Lisa Turk und Stéphane Mayor, Fondsmanager des EdR Fund Emerging Credit, im Interview berichten.

» Weiterlesen

Nachhaltige Rendite mit ökologischer und sozialer Wirkung

(Werbung) Die Wasserversorgung ist in vielen Gegenden dieser Welt ungenügend, was die Welt vor große Herausforderungen stellt. Mit Investitionen in Unternehmen, die Technologien entwickeln, um der zunehmenden Wasserverknappung entgegenzuwirken, winken Anlegern nicht nur attraktive Renditen. Sie können damit auch einen Beitrag zur Lösung dieses weitreichenden Problems beitragen. Das Partizipations-Zertifikat auf den Vontobel Aqua Index könnte daher eine interessante Anlagemöglichkeit darstellen.

» Weiterlesen

Diversifizierung im Nullzinsumfeld

Portfolios, die Anleihen und Aktien enthalten, haben sich in den 2000er und den 2010er-Jahren gut entwickelt. Dies lag am strukturellen Rückgang der Zinssätze, der für Anstiege an den Anleihen- und Aktienmärkten sorgte. Doch die Anlagelandschaft ist in einem Wandel begriffen, und dieser traditionelle, statische Asset-Allokationsansatz zur Diversifizierung wird die 2020er-Jahre möglicherweise nicht überstehen.

» Weiterlesen

Berücksichtigung des Pariser Abkommens in den Unternehmensabschlüssen ist essentiell

Aegon AM hat sich mit 36 anderen führenden Investoren als Teil der Institutional Investors Group on Climate Change* (IIGCC) zusammengeschlossen, um 36 der größten europäischen Unternehmen in einem gemeinsamen Schreiben aufzufordern, die Auswirkungen ihrer globalen Verpflichtungen zur Begrenzung des globalen Klimawandels auf deutlich unter 2°C, idealerweise auf 1,5°C, in ihrem Financial Reporting entsprechend zu berücksichtigen.

» Weiterlesen

"Aktives Management hat neuerlich gewirkt" | UBS Fondsmanager Anderl im Exklusiv-Video-Interview

Ein ereignisreiches Jahr 2020 neigt sich seinem Ende zu: Im Exklusiv-Video-Interview spricht Max Anderl, Fondsmanager und Leiter des UBS Asset Management Concentrated Alpha Equity Teams, über seine kurz- und langfristige Erfolgsbilanz als aktiver Manager, den Mehrwert von ESG-Integration, sein Fazit zu den Marktauswirkungen der COVID-Impfstoff-News sowie seine Erwartungen an die bald auslaufenden Brexit-Verhandlungen.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com