JPMorgan Funds - Global Value Fund

JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l.

Globale Value-Aktien

ISIN: LU2334866808

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim JPM Global Value C EUR Acc (LU2334866808) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Large-Cap Value Equity" (Globale Value-Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 03.06.2021 (3,03 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l." administriert - als Fondsberater fungiert die "JPMorgan Asset Management (UK) limited".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
JPM... EUR Acc EUR 13,44
19 weitere Tranchen
JPM... Acc (H) CHF 0,00
JPM... EUR Acc EUR 0,20
JPM... Acc (H) EUR 0,16
JPM... EUR Inc EUR 0,41
JPM... USD Acc USD 0,33
JPM...dged Acc CHF 0,57
JPM...dged Acc EUR 0,70
JPM... GBP Inc GBP 0,03
JPM... USD Acc USD 29,51
JPM...dged Acc EUR 5,88
JPM... USD Acc USD 4,25
JPM... EUR Acc EUR 0,00
JPM...dged Acc EUR 0,00
JPM... USD Acc USD 0,00
JPM... EUR Acc EUR 0,00
JPM...dged Acc EUR 0,00
JPM... USD Acc USD 0,00
JPM... EUR Acc EUR 0,00
JPM... USD Acc USD 0,22
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 55,71 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 14 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.05.2024
Aktuelle J.P. Morgan Asset Management Meldungen » zum J.P. Morgan Asset Management NewsCenter
Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.05.2024
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
JPM Global Value C EUR Acc +10,92% +25,36% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +7,51% +16,57% +23,97% +61,31%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
JPM Global Value C EUR Acc N/A N/A +10,84%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +7,38% +9,89% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.05.2024
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
JPM Global Value C EUR Acc N/A N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt N/A N/A N/A
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
JPM Global Value C EUR Acc +10,66% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +10,55% +12,81% +16,62%

Allianz Global Sustainability Fonds – Interview mit Giles Money und Alex Bibani

Der 2003 aufgelegte Allianz Global Sustainability Fonds war einer der ersten globalen Nachhaltigkeitsfonds, und AllianzGI ist stolz auf die lange Erfolgsgeschichte des Fonds und die eigene Vorreiterrolle im Nachhaltigkeitsbereich. Die Portfoliomanager Giles Money und Alex Bibani arbeiten seit mehr als fünf Jahren zusammen, wobei Giles bereits seit 2005 nachhaltige Anlageportfolios managt. In diesem Gespräch geben uns die beiden Investmentexperten einen tieferen Einblick in die Strategie des Fonds.

» Weiterlesen

UBS Multi-Asset Stratege Brown: Positive Aussichten für Europas Wirtschaft und Finanzmärkte

Am 14. Juni wird in München die Fußball-Europameisterschaft angepfiffen. Schon gut eine Woche zuvor ertönte in Frankfurt der Anpfiff zur geldpolitischen Lockerung. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat als erste der G4-Zentralbanken die Zinsen gesenkt und damit eine Wende eingeleitet, nachdem im Kampf gegen die Inflation weltweit die Geldpolitik in einem noch nie da gewesenen Tempo und Ausmaß gestrafft worden war.

» Weiterlesen

US-Manager zu den Wahlen: "Zwei alte Männer im Rennen"

Alexander Farman-Farmaian, Manager des Edgewood L Select – US Select Growth, reflektiert über die Leistung seines Fonds im letzten Jahr, blickt auf die Wachstumsfirmen und Technologieinvestitionen der Zukunft und analysiert den Einfluss politischer Entwicklungen, wie der US-Wahlen, auf seine Investmentstrategie.

» Weiterlesen

M&G Anleihen Experte Bauer: Die spiegelverkehrte Welt der Zentralbanken

„In diesen Tagen erleben wir eine recht merkwürdige, quasi spiegelverkehrte Welt der Zentralbanken. Nachdem die EZB in der vergangenen Woche eine – wenn auch recht falkenhafte – Zinssenkung vorgenommen und gleichzeitig ihre Inflationsprognose nach oben korrigiert hatte, hat die Fed so ziemlich das genaue Gegenteil getan. Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung einer überraschend niedrigen Inflationsrate, gemessen am Verbraucherpreisindex CPI, beschloss die Fed, die Zinssätze auf dem derzeitigen Niveau zu belassen. Was noch wichtiger ist: Sie verschob den „Dot Plot“ – eine Grafik der individuellen Zinsprognosen des Offenmarktausschusses – nach oben. Das deutet darauf hin, dass die Fed die Zinssätze in diesem Jahr nur einmal senken wird.

» Weiterlesen