Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Archiv (Artikel 1281 bis 1300 von 1440)

Altersarmut ist vor allem ein Frauenproblem

Das Risiko Altersarmut ist in 90 Prozent der untersuchten Länder bei Frauen um die Hälfte größer als bei Männern. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Allianz Studie. 04.02.2014 / » Weiterlesen

Biotech-Sektor: Neuer Innovationsschub hält an

Präsentationen und Stimmungsbild auf der für die Biotech-Branche massgeblichen Investorenkonferenz von JP Morgan untermauern: Die Biotech-Branche bleibt der Katalysator für eine neue Phase der Gewinndynamik unter den Medikamentenentwicklern. Aktuelle Einschätzungen des Managements der BB Biotech AG. 03.02.2014 / » Weiterlesen

Kreditvergabepolitik der Banken und Kreditnachfrage der Unternehmen unverändert

Sowohl die Richtlinien der österreichischen Banken für Kredite an Unternehmen und private Haushalte als auch die Kreditnachfrage der Unternehmen blieben im vierten Quartal 2013 konstant. Diese Ansicht vertraten die Kreditmanager führender Banken im Rahmen der vierteljährlichen Umfrage über das Kredi... 31.01.2014 / » Weiterlesen

Aktien und High Yield im Fokus

Investoren sind auch im Jahr 2014 auf der Suche nach Rendite und bevorzugen verstärkt Aktien gegenüber Anleihen. Für William de Vijlder, Vice Chairman bei BNP Paribas Investment Partners, sind europäische Aktien, external EM Bonds und HY Bonds eine gute Wahl. Inflation ist kein Risiko und die Geldpo... 27.01.2014 / » Weiterlesen

Bullenmarkt bei Aktien mit Kaufgelegenheiten

Zu Beginn des Jahres 2014 sind globale Aktienmärkte in einen säkularen Bullenmarkt übergegangen. Die Volatilität wird jedoch im laufenden Jahr sehr gute Kaufgelegenheiten für die Jahre 2015 und 2016 bieten, erklärt Tim Hayes, Chief Investment Strategist von Ned Davis Research im Rahmen einer Präsent... 24.01.2014 / » Weiterlesen

Erste Eindrücke aus der US-Berichtssaison

Die Ertragsübertreffungen der US-Berichtssaison gehen bisher stark auf wenige Wall Street-Banken zurück und stehen daher auf einem realwirtschaftlich schwachen Fundament – ein Frühwarnsignal, dass das positive Überraschungspotential der USA langsam ausgereizt sein könnte. Für allzu vorsichtige Urtei... 24.01.2014 / » Weiterlesen

Österreichisches Fondsdomizil: Wie setzt sich der Markt zusammen?

24 Kapitalanlagegesellschaften verwalten laut jüngster VÖIG-Statistik ein Volumen von knapp über 145 Mrd. Euro. Wer die aktuellen "Big Player" am heimischen Fondsmarkt sind, zeigt e-fundresearch.com anhand einer interaktiven Info-Grafik. 22.01.2014 / » Weiterlesen

EFAMA responds to MiFID Agreement

EFAMA heralds MiFID agreement but expresses disappointment with “lack of level playing field” across all financial products. 19.01.2014 / » Weiterlesen

Positives Umfeld für Nordic Equity

Die Experten von Nordea sind positiv für nordische Aktien eingestellt – vor allem bei hochqualitativen Titeln sehen sie ein gutes Risiko-/Rendite-Verhältnis. 17.01.2014 / » Weiterlesen

Risikoassets sollten sich auch 2014 "auszahlen"

Das Umfeld für Risikoassets sollte auch dieses Jahr durchaus günstig sein. "Aktien, Unternehmens- anleihen, Schwellenländeranleihen und Staatsanleihen aus Italien oder Spanien bieten auch 2014 höhere Ertragschancen als das Sparbuch oder deutsche Staatsanleihen", so Gerold Permoser, CIO, ERSTE-SPARIN... 16.01.2014 / » Weiterlesen

Kluft zwischen Arm und Reich gilt als weltweit größte Bedrohung

Das chronische Einkommensgefälle zwischen Arm und Reich verfügt über das größte Potenzial, im kommenden Jahrzehnt weltweit schwerwiegenden Schaden zu verursachen. Dies geht aus einer Einschätzung von mehr als 700 Sachverständigen aus aller Welt hervor, die zum kürzlich veröffentlichten Bericht Globa... 16.01.2014 / » Weiterlesen

Zu wenige konnten vom guten Aktienjahr 2013 profitieren

VÖIG-Jahresergebnis 2013: Niedrige Spar- und Einlagenzinsen, hohes Geldvermögen, steigernder privater Vorsorgebedarf und gut laufende Aktienmärkte hätten eigentlich ein perfektes Umfeld für Veranlagungen in Investmentfonds bilden müssen. Vor diesem Hintergrund ist die Volumsentwicklung bescheiden ge... 16.01.2014 / » Weiterlesen

2014: Allianz Invest erwartet Fortsetzung des Aktien-Bullenmarktes

2013 bremste sich das globale Wirtschaftswachstum ein, an den volatilen Finanzmärkten war die potenzielle Rücknahme aus den quantitativen Lockerungsmaßnahmen der Fed das beherrschende Thema. Nach neuen Höchstständen an den US-Börsen bieten im kommenden Jahr vor allem Aktien europäischer Unternehmen... 16.01.2014 / » Weiterlesen

Steady net inflows to long-term UCITS registered in November 2013

The European Fund and Asset Management Association (EFAMA) has published its latest Investment Fund Industry Fact Sheet, which provides investment sales and asset data for November 2013. 15.01.2014 / » Weiterlesen

Pensionskassen erwirtschafteten 2013 ein Plus von 5,14 Prozent

Die österreichischen Pensionskassen haben mit 31. Dezember 2013 ein Veranlagungsergebnis für das Vorjahr von durchschnittlich plus 5,14 Prozent für ihre Kunden erwirtschaftet. Im langjährigen Durchschnitt (seit 1991) liegt das Veranlagungsergebnis pro Jahr damit bei plus 5,63 Prozent. Im Durchschnit... 15.01.2014 / » Weiterlesen

Thailand: Kein Ende der politischen Unruhen in Sicht

„Die negativen Gegebenheiten dürften sich 2014 negativ auf Thailands wirtschaftliche Lage auswirken: Der Baht steuert bereits auf ein Vier-Jahres-Tief zu, Touristen und Investoren werden von den Unruhen abgeschreckt und auch das Verbrauchervertrauen könnte leiden“, so Christoph Witte, Deutschland-Ch... 14.01.2014 / » Weiterlesen

Welche Risiken Unternehmer am meisten fürchten

Eine weltweite Umfrage der Allianz in 33 Ländern zu den Top-Unternehmensrisiken 2014 zeigt: Betriebsunterbrechungen, Naturkatastrophen und Brände sind die bedrohlichsten Risiken aus Sicht der Unternehmen. IT- und Cyber-Risiken befinden sich erstmals unter den Top 10. 14.01.2014 / » Weiterlesen

Long-term funds register net inflows of EUR 100 billion

EFAMA Q3-2013 international statistical release: mutual fund assets worldwide increased 1.9 percent during the third quarter to stand at EUR 23.37 trillion at end September 2013. In U.S. dollar terms, worldwide investment fund assets increased 5.2 percent to US$ 31.56 trillion at end September 2013... 12.01.2014 / » Weiterlesen

Weniger Chemotherapie, höhere Heilungsraten

Hoffnungsträger, die in Zukunft Milliardeneinnahmen einspielen können: Auf dem wichtigsten Jahreskongress für die Leukämieforschung (ASH) setzten zahlreiche Portfoliofirmen von BB Biotech Highlights mit klinischen Ergebnissen. 10.01.2014 / » Weiterlesen

e-fundresearch.com in TV Sendung auf ORF 2

Am Freitag 03.01.2014, wurde im Rahmen der Nachrichtensendung ZIB13 in ORF2 die durchschnittliche Wertentwicklung von Investmentfonds im vergangenen Jahr 2013 präsentiert. e-fundresearch.com lieferte hierfür sämtliche quantitative Daten für den österreichischen Markt und stand überdies in einem Kurz... 08.01.2014 / » Weiterlesen
1 2 ... 64 65 66 ... 71 72
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com